Pilleneinahme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Du beginnst mit dem ersten Blister als Einstieg am ersten Tag Deiner Periode, nimmst sie 21 Tage dann die 7 Pause wo Du "Abbruchblutungen" bekommst (nicht Deine Tage, das ist streng genommen was anderes), dann wieder 21 Tage, 7 Pause usw....

musste grad zweimal lesen um zu verstehen was Du meinst, bzw wie Du auf 28 Tage kommst...

klingt ehrlich gesagt nicht als hätte den FA Dich gut beraten und Dir alles in Ruhe erklärt, so wie er/sie es tun sollte :(

Die Ärzte machen das leier oft nicht, ich hab mir da damals auch zu wenig Gedanken gemacht und danach Jahren diverse "seltene" Nebenwirkungen zusammengesammelt...
Antwort der Ärzte, das kommt nicht von der Pille sie sind halt empfindlich, man verändert sich bla bla... Seit ich sie nicht mehr nehme bin ich wieder viel gesünder, keine Migräne mehr, keine Magen-Darm-Probleme, keine dauerhaften Blähungen, keine dicken Beine uvm. ... aber das ist ja Zufall und hängt nicht mit absetzen der Pille zusammen, dasbilde ich mir nur ein^^

Informier Dich besser ausgiebig im Netz

ein Anfang z.B.

https://www.cyclotest.de/pillenreport-2015/

http://www.stern.de/tv/faq--antworten-auf-die-wichtigsten-fragen-zum-pillenrisiko-6715122.html

google: pille neue generation (unbedingt rausfinden ob Du eine der neueren oder der älteren Präperate hast)

http://wearetheladies.de/die-basics/



21 weitere tage nach der Woche meiner Periode

Das steht so sicher nicht im Beipackzettel. Du sollst mit dem ersten Blister am ersten Tag deiner Periode beginnen. Das stimmt. Aber mehr auch nicht.

Aber ich nehme ja bei meiner 1. Einahme 28 tage die Pille

Woher willst du die 28 denn nehmen?! Denn:

in jedem jeweils 21 Tagen

Wie alt bist du und wieso nimmst du die Pille?

Was möchtest Du wissen?