Pille vergessen hilfe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du die Pille so unregelmäßig nimmst, brauchst du sie auch gar nicht zu nehmen, das Resultat ist nämlich das Gleiche, du bist nicht geschützt und musst dich dann auch so verhalten. Wie schon gesagt, stelle dein Handy oder einen Wecker und nimm sie immer zur gleichen Zeit, dann gewöhnst du dich schneller..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Wenn du dich für die Pille entscheidest als Verhütungsmittel, solltest du dir einen Plan machen und genau überlegen, zu welcher Tageszeit es dir am einfachsten ist, sie zu nehmen. Dann mache dir, wie einige hier schon die Idee hatten, ein Zeichen, dass du sie nicht vergisst.

Denn bei so einem "Pillendurcheinander" würde ja Niemand durchfinden und du möchtest ja schliesslich, dass sie sicher ist. Diesen Zyklus bitte zusätzlich verhüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sicher nicht mehr geschützt, darum verhüte mit einem Kondom.

Ich gebe dir mal einen Tipp, stelle wenn du ein Smartphon hast, doch den Wecker, ich habe täglich 2 Zeiten eingegeben, um die Spritze für meine Katze nicht zu vergessen, das klappt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schanny
18.08.2013, 09:34

;-)))

1
Kommentar von peter18
18.08.2013, 09:43

Kann ich jetzt einfach schon in die Pause gehen ? Und bin ich dann trotzdem noch geschützt

0

Wie man sich bei einem Vergesser verhät um den Schutz nicht zu verlieren steht in deiner Packungsbeilage.

Leider hast du mit den Zahlen etwas durcheinander gebracht, sonst könnte man dir besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verhüte zusätzlich mit kondom. denn der schutz ist nicht mehr gegeben.

der schutz ist nicht mehr gegeben, also nützt dir die pillenpause auch nichts. im gegenteil du bist länger ungeschütz. denn wenn du jetzt die pause machst bist du ja nicht geschützt durch das vergessen. also 2 wochen ungeschützt.

wenn du sie jetzt weiter normal nimmst und sie nicht mehr vergisst bist du in einer woche wieder geschütz.

du solltest sorgsamer mit der pille umgehen. diesmal hast du es gemerkt, nächstes mal merkst du es ev nicht und dann....

stelle dir doch auf dem handy n wecker für die pille, dann nimmst du sie immer zur gleichen zeit und vergisst sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peter18
18.08.2013, 10:28

D.h. Ich nehme die letzten 6 Pillen weiter aber muss da beim GV verhüten . Und in der pause bin ich wieder geschützt ?

0

Wie die anderen schon sagten: du bist mit ziemlicher Sicherheit NICHT mehr geschützt. Auch ein vorzeitiges in die Pause gehen nützt hier nichts.

Also: entweder zusätzlich verhüten, auf GV verzichten ... oder aber mit einer Schwangerschaft rechnen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peter18
18.08.2013, 09:46

Okay vielen dank :) Aber wäre es möglich das ich schon vorzeitig in dir pause gehe ? Jetzt abgesehen davon ob ich geschützt bin oder nicht

0

Bei Einnahmefehlern sollte man immer zusätzlich mit Kondom verhüten. Es ist sonst kein ausreichender Schutz vorhanden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGast
24.01.2014, 01:17

Das kommt immer darauf an, in welcher Einnahmewoche man die Pille vergessen hat. Man verliert nicht immer sofort seinen Schutz.

0

Aber zu der 14. Zu spät genommenen Pille die 9 uhr nachgenommrn wurde (samstag ) und der 15. Pille die eigentlich gegen 20 uhr am samstag genommen werden sollte aber um 8:45 am Sonntag nachgenommen wurde liegen keine 36 Stunden. Das heißt ich bin noch geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?