Pille und kurz danach "komischer" Stuhlgang!

2 Antworten

Krampfartiger blutiger, schleimiger Durchfall - alles okay?

Ich (w14) hatte 4-5 Tage durchfall.

Also, es war blut und schleim im stuhl, recht flüssig und es kamen halt nicht so starke Mengen raus sondern eher wenig. Ich hatte auch immer kurz bevor ich zur Toilette musste starke bauchkrämpfe, heute morgen war 2 mal auf toilette und es war kein blut mehr zusehen aber immer noch flüssig und selbe farbe. Ich habe mich vor 1 Monat dazu entschieden mich pescetarisch zu ernägren d.h kein fleisch zu essen. Ich dachte auch es würde daran liegen weswegen ich seit gestern wieder mal fleisch aber eine kleine menge nur gegessen hatte, da heute kein blut mehr zu sehen war, kann es daran liegen? soll ich mir keine sorgen machen? hatte ich mich nur falsch ernährt? ich habe seit heute morgen keinen stuhl mehr gehabt und pullern musste ich auch nicht. nur schmerzen sind jetzt hin und wieder aber eher in der rechten bauchhälfte, rückenschmerzen habe ich jetzt auch und gestern noch starke kopfschmerzen zum abend hin. Irgendwelche ratschläge oder ferndiagnose? ich will mich nur beruhigen. Ich bin niemand der bei solchen sachen zum arzt rennt aber jetzt wo kein blut mehr zu sehen ist...ist vielleicht doch alles okay? lg und danke im vorraus

...zur Frage

Pille und (durchfall wenn es einer war)

Hallo.. ich hatte vor 10 Tagen..an einem Sonntag glaube 3 mal einen dünneren weicheren stuhlgang als sonst..am Vortag,also samstag auch, ich nehme die Pille aida..0,02/3mg..am Montag abend nahm ich meine letzte Pille..war ich bzw. bin ich geschützt gewesen noch danach..weiol habe mir mehrere erklärungen für durchfall durchgelesen mit übel riechend und drang mit überlkeit aufs klo zu müssen..iwie trifft es nicht zu..hatte nur wenig einen drang auf klo zu müssen..da ich sonst nicht jeden tag eigentlich muss..was nun? (klogang war nicht flüsssig wie wasser..und war nach fast 11 stunden nach einnahme.) hatte bis gestern meine periode..und nehme heute abend wieder meine mikropille aida..

was nun? schutz da gewesen?wenn es durchfall war oder auch keiner?

...zur Frage

Dulcolax zu früh aufs klo gegangen?

Ich habe seit etwa 5 tagen keinen richtigen stuhlgang gehabt. Dann dulcolax zäpfchen heute genommen. Nach 5 minuten schon aufs klo gelaufen und sehr wenig nur gekommen kot Noch eins nehmen? Es kam nach einer halben stunde etwas blut heraus und schleim

...zur Frage

Rechte Hand - Darm

Hallo meine Freunde, Ich muss euch was fragen... Und zwar: Wenn ich aufs WC muss (Stuhlgang) spüre ich in mein rechten Handfläche (bis zum Unterarm) ein Kitzeln. Es ist meistens sehr unangenehm, aber danach wenn ich aufs Klo war, ist es weg. Wollte euch fragen, ob ihr mehr darüber wisst. Was sind die genauen Ursache? Bis jetzt hab ich leider noch nie davon gehört, nur eben an mir beobachdt. Kenne sonst auch keinen bei dem es so ist. Ist es was ernstes? Halte ich eher für unwahrscheinlich. ;)

Nun, hier einpaar Fakten über mich: Alter: 17 bald 18, Geschlecht: weiblich, Gewicht/BMI:normal

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und bedanke mich jetzt schon :)

...zur Frage

Ich habe seit etwas über 2 Wochen absolut wässrigen Durchfall. Davon abgesehen muss ich nicht häufiger und habe keine weiteren Beschwerden. Was ist das?

...zur Frage

Kurzzeitige Ausstülpung von irgendetwas aus After - Arzt?

Seit mehreren Monaten leide ich unter Fressanfällen. Ein paar Minuten nach den Fressanfällen habe ich sehr breiigen Stuhl (fast schon Durchfall), der brennt. Manchmal hat sich beim Drücken etwas nach vorne geschoben, das dann sehr unangenehm gedrückt hat und nie herauskam. Heute hat sich dann irgendwas komplett aus dem After herausgestülpt, was nur unangenehm, nicht schmerzhaft war. Sofort als ich den Druck nachgelassen habe, scheint es wieder verschwunden zu sein. Muss ich zum Arzt? Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?