pille und durchfall hab angst

1 Antwort

In der dritten Woche bei sonst regelmäßiger Pillenentnahme ist es absolut unwahrscheinlich, dass Du auch wenn die Wirkung der einen durch Durchfall beeinträchtigt wurde, schwanger bist. Es passiert doch auch mal, dass man im Zyklus eine Pille am ende weniger nimmt, um die Tage früher auszulösen, dann ist man aber dennoch geschützt. Entscheidend kann aber in Einzelfällen sein, ob Du diese Sorte Pille schon länger einnimmst oder erst seit kurzem.

Erste Pille nach Pause zu spät ?

Hallo.. Also,ich habe am ersten Tag nach der Pillenpause die Pille erst c.a. um halb 11 Abends genommen. Sonst nehme ich sie immer gegen 10 Uhr in der früh. Bis ich trotzdem geschützt ? Gilt auch am ersten Tag nach der Pillenpause die 12 Stunden-Regel ? Und wie hoch ist die warscheinlichkeit wenn man c.a. 5 Tage darauf GV hatte ? Wie hoch ist die warscheinlichkeit in den ersten Tagen nach der Periode überhaupt? ( Meine Periode geht immer 1-2 Tage noch in die neue Pillenpackung rein. Spielt das auch eine Rollle ? ( Pille: Lamuna 30) Danke im vorraus,Lg :)

...zur Frage

Pille in der ersten Woche nach Pause falsch eingenommen, was jetzt?

Hallo, hab die Pille nach der Pause ganz normal abends um 22:30 Uhr genommen. Da ich mich morgens immer übergeben musste und ich die einnahme nach absprache mit der Frauenärztin schon einmal um 4 stunden später (vorher 18uhr) verschoben habe, dachte ich, es wäre kein problem, wenn ich sie stattdessen morgens um 8 nehme. Habe die pille also donnerstag bis samstag um 22 uhr genommen, sonntag abend aber nicht sondern erst am morgen danach und dann immer weiter um 8 uhr. heute am dienstag habe ich dann eine leichte blutung und durchfall bekommen. am sonntag abend hatte ich gv. ich habe irgendwo was von 12 stunden gehört, die man nicht überschreiten soll. ist der schutz noch da? was bedeuten die nebenwirkungen (schwanger?) und brauche ich die pille danach? soll ich die pille lieber wieder nach der alten zeit einnehmen? Bitte um schnelle antwort! Danke, danke im Voraus!:)

...zur Frage

Pille an 3 Tagen doppelt genommen

Guten Tag, also ich nehme die Pille ungefähr um 18:00 und die Gründe fürs doppelt nehmen waren folgende:

  1. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ich irgendwie sehr besorgt, dass ich sie nicht genommen hätte (weiß heute nichtmehr, wieso ich mir da so ne Panik gemacht habe). Habe sie dann zwischen 01:00 und 02:00 nachgenommen.
  2. Freitag hatte ich etwas weichen Stuhl, ich weiß dass das die Wirkung nicht beeinträchtigt sofern es kein richtiger Durchfall ist aber ich gehe lieber auf Nummer sicher.
  3. Samstag hab ich die Pille normal genommen.
  4. Heute hatte ich wieder weichen Stuhl, der hatte zwar noch Form aber war sehr hell und auch etwas wässrig. Deshalb eben wieder nachgenommen.

Alles innerhalb der 12-Stunden Zeit. Ich sorge mich dennoch, da ich die letzten Tage mit meinem Partner im Urlaub war und natürlich auch Geschlechtsverkehr hatte (Spermien überleben ja lange). Und da ich das mit dem 2x doppelt nehmen schon mal hatte und wusste, dass es unbedenklich ist hatte ich heute GV. Ich konnte ja nicht ahnen dass mein Magen wieder nicht will.

Muss ich mir Sorgen machen? LG und Danke im Voraus!

...zur Frage

pille 3.Woche durchfall

Hallo, Ich habe gestern um 19 uhr die Pille (maxim) genommen und gegen 21 uhr durchfall bekommen nun habe ich aber keine nachgenommen und heute ganz normal wieder um 19 uhr die Pille genommen. Mir ist klar das das wohl nicht der richtige Weg war, ich hab in dem Moment aber nicht drüber nachgedacht. Meine Frage ist nun wie lange dauert es bis ich wieder geschützt bin? Diesen Samstag ist der letzte Einnahmetag.

...zur Frage

pille und durchfall wo 1

Hallo,
Bin in Woche 1 der pilleneinnahme. Nun musste ich nach erbrechen und einmal nach einmaligen durchfall die ersten beiden pillen doppelt einnehmen( was vllt. Nicht nötig gewesen wäre bei einmalig durchfall). Danach folgten 2 tage normale Einnahme. Nun hatte ich gestern, also tag 5 der Einnahme durchfall nachdem ich die pille genommen hatte, dachte immer dieser wäre vorbei und hab dann gestern insgesamt 4 pillen genommen. Die 4. Erst 6 Stunden später weil da der durchfall ganz sicher weg war. Meine Frage nun: bin ich jetzt noch geschützt? Ich mein die letzte ist ja sicher drin geblieben. Nur habe ich angst dass sich der Körper an die doppelte dosis schon gewöhnt hat weil ich an tag 1 und 2 auch schon eine Nachnahme hatte. Lg

...zur Frage

Pille falsch eingenommen. wann bin ich wieder geschützt ?

Ich nehme die Pille eig nicht zu Verhütung sondern für einen geregelten Zyklus. Jetzt habe ich in der 3. woche eine Pille vergessen und ohne nachzudenken am nächsten tag 2 genommen. am tag nachdem ich 2 genommen habe, hab ich die letzte pille in der packung genommen und normal 7 tage pause gemacht und mit der neuen schachtel angefangen. mittlerweile bin ich bei der 5. pille in der neuen schachtel und mich würde interessieren inwiefern isch mein einnahmefehler auf den meinen schutz auswirkt ? bzw ab wann ich wieder normal geschützt bin ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?