Pille und cetirizin?

3 Antworten

Mit Cetirizin hast du normal keine negativen Wechselwirkungen. Treten unbekannte Nebenwirkungen auf, informiere deinen Arzt oder Apotheker. Das wäre z. B. bei Durchfall der Fall. Damit würde die Wirkung beeinträchtigt werden können. Aber Durchfall als Nebenwirkung ist nicht bekannt. Damals im Internat meiner letzten Schule wurde es mit Pille ohne Probleme den Mädchen auch gegeben. Beachte, du kannst müde werden, aber nicht so stark als beim Vorgänger, der als Vomex verkauft wird.

Der Hersteller schreibt nichts über eine eventuelle negative Wechselwirkung !

Woher ich das weiß:Recherche

Warum sollte es da eine Wechselwirkung geben? Milch hat doch auch keine?!

Weil man bei der Pille bestimmt Medikamente nicht einnehmen darf

0
@Engel81788

Richtig. Und wenn das so ist, steht es im Beipackzettel. Dafür sind die ja da.

0
@DerGast

Ein H1-Blocker reagiert normal nicht auf die Pille. Cetirizin ist ein H1-Blocker neuerer Generation. Dadurch macht sie weniger Müde, aber die Wirkung ist gleich wie bei Vomex, nur eben bei Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder gegen Übelkeit wirkend schwächer oder nicht vorhanden. Der Pille macht es normal nichts.

0

Was möchtest Du wissen?