Pille und Blutungen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Jessi, Du solltest nochmals zu Deinem Frauenarzt. Das ist nicht normal. Ich denke mal, dass dieses neue Hormonpräparat Deinen Hormonhaushalt völlig aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Grüße Gerda

Jessi6293 22.10.2013, 15:49

Konnte es auch eine schwangerschaft sein?

0

Das kann an der Hormonumstellung liegen. Dein Körper ist ja keine Maschine, die jetzt mit Mittel XYZ auf einmal so läuft wie es zu erwarten ist.

Wie lange hast du die Pille davor schon genommen?

Davor habe ich die Pille seit letztes jahr august oder september genommen.

gesfsupport4 22.10.2013, 15:00

Liebe Jessi6293,

wenn du eine Ergänzung zu deiner Frage hast, füge sie bitte als Kommentar an eine Antwort an. So bleibt alles schön übersichtlich.

Herzliche Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?