Pille nach 21-tägiger Pilleneinnahme weitergenommen ohne 7 Tage Pause - was soll ich tun?

2 Antworten

Das ist vollkommen egal. Das Einnahmeschema wurde nur so gewählt, damit sich Frau natürlicher fühlt. Einen Sinn hat weder die Pause, noch die künstliche Abbruchblutung.

Einen Menstruationszyklus hast du unter der Pille übrigens gar nicht mehr. ;)

Mir ist das auch sehr oft passiert! Leg die 7-tägige Pillenpause jetzt einfach ein wie gewohnt. Du hast nur die Pause etwas nach hinten geschoben, das ist in Ordnung.

Pille und Antibiotika (Sex)

Guten Abend,

ich habe am 26. Oktober ein Antibiotikum gegen meine Blasenentzündung bekommen. Bis zum 30. Oktober (also 5 Tage) habe ich sie genommen. Am nächsten Tag musste ich meine letzte Pille nehmen. Am 8. November habe ich sie nach meiner Pillenpause wie gewohnt um 20:00Uhr eingenommen. Ich hatte am nächsten Tag gegen Mittag Geschlechtsverkehr. War ich zu der Zeit wieder geschützt? Ich habe 7 Tage Pause gehabt und am 10. Tag also erst wieder Sex gehabt, nach der 1. Pilleneinnahme.

Außerdem muss ich seit 2 Tagen nach dem Sex wieder ein einmaliges Antibiotikum nehmen (Monuril Granulat), bin ich trotzdem voreiner "Nachschwangerschaft" geschützt?

...zur Frage

starke blutungen während pillenpause kann man das stoppen?

Also ich habe mal gelesen das ich im LZZ nach 14 korreckt genommen Pillen eine Pillenpause einlegen darf stimmt das? Ich hoffe das es stimmt weil ich die pause gerade mache und habe am montag die letzte Pille genommen da ich ziemlich starke zwischen blutungen hatte. Nun hab ich aber ein problem.

Mein freund kommt am samstag zu mir und wir wollten uns ein schönes wochenende machen da er für 2 wochen weg ist und ich hab jetzt ziemlich starke blutungen und wollte fragen ob ich das irgendwie stoppen kann...sollte ich jetzt einfach wieder mit der pille anfange und die pillenpause verkürzen

...zur Frage

brauner ausfluss wegen pillendurchnahme?

hallo bin neu hier & brauche eure hilfe! undzwar nehme ich seit ca 3 Monaten die Pille (Valette) wegen starken Schmerzen & starker Blutung. habe Meine Periode immer 10-14 Tage gehabt und konnte nichts tun aufgrund der Schmerzen. nehme jetzt die Pille und Meine Schmerzen haben sich bis jetzt noch nicht verändert, die Blutung ist jedoch etwas schwächer.  da ich jetzt für 6 Wochen in den USA bin meinte meine Frauenärztin ich sollte die Pille durchnehmen, was ich auch tue. jedoch habe ich seit 2 Wochen braunen ausfluss und weiß nicht was ich tun soll. noch 7 Pillen dann bin ich fertig mit der Palette. soll ich sofort eine 7 tägige Pause einlegen oder soll ich warten bis die Palette fertig ist dann eine Pause einlegen ? oder soll ich die Pille ohne weiteres durchnehmen ohne eine Pause einzulegen ?  bitte um Hilfe weil ich meine Frauenärztin nicht erreichen kann in den USA.  vielen dank !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?