Pille in der 3. Woche vergessen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe ellisa00,

leider nein; sobald die Einnahme auch nur einmal vergessen wird, ist kein Empfängnisschutz mehr gegeben.

Es tut mir leid, dir keine befriedigendere Antwort geben zu können.

IN ZUKUNFT: Nächste Pille aus der Packung nehmen bzw. Arzt aufsuchen wegen "Pille danach"

Resümee: In deinem speziellen Fall kommen alle Gegenmaßnahmen zu spät; Gewissheit bringt nur ein Schwangerschaftstest.

(Eventuelle "Abhilfe" durch Ausschabung nach positivem Ausfall des Tests möglich)

Liebe Grüße, Alois

DerGast 07.02.2014, 17:18

Das ist ja völlig falsch.

In der dritten Woche kann man einfach die Pause weglassen und der Schutz bleibt bestehen. Alternativ kann man die erste vergessene Pille als ersten Tag der Pillenpause rechnen und auch so bleibt der Schutz bestehen.

Das findest du auch so in der Packungsbeilage der Pille.

0

Hallo ellisa, lies einmal ganz in Ruhe den Beipackzettel deiner Pille durch. Ich weiß aus Erfahrung, dass das Vergessen der Einnahme in der 3. Woche (vorausgesetzt, Du hast sie die ersten beiden Wochen regelmäßig eingenommen) nicht ganz so schlimm ist.

Klar, wie Alois schon schreibt, kann es natürlich sein, dass du schwanger bist, muss aber nicht. Lass dir einfach so schnell wie möglich einen Termin beim Frauenarzt geben, damit das ganz sicher geklärt werden kann!

In der dritten Woche kann man einfach die Pause weglassen und der Schutz bleibt bestehen. Alternativ kann man die erste vergessene Pille als ersten Tag der Pillenpause rechnen und auch so bleibt der Schutz bestehen.

Das findest du auch so in der Packungsbeilage der Pille.

Was möchtest Du wissen?