Pille fast 12 Stunden zu spät genommen?

4 Antworten

Ich habe auch die maxim genommen. Soweit ich mich erinnere ist ein Rahmen von 12 Std. Ok. Bin mir aber nicht 100% sicher ...

Also einfach mal nachlesen und andere "Anzeichen" im Auge behalten

Bei Anfrage von Hexal, dem Hersteller vom wirkstoffgleichen Starletta, wurde uns gesagt, dass außer ganz am Anfang eine vergessene Einnahme bis 12 Stunden erfolgen kann.

Was ist ganz am Anfang?

0
@DerGast

Wenn der Körper noch keinen pharmazeutischen Hormonspiegel aufbauen konnte, darum sollte das Zuspät nehmen in der ersten Woche nicht sein und in der einwöchigen Pause die ersten 3 Tage auch nicht. Ich gebe nur das wieder was uns in unserer Apotheke von einem Hersteller gesagt wird. Dadurch steht meiner Apotheke mit Novartis und der Tochtergesellschaften sehr nahe und meine Apothekerin bekommt alle Informationen direkt vom Anbieter. Da unsere Apotheke Verträge mit den Novartis-Unternehmen hat, erwähne ich für welches wirkstoffgleiche Medikament ich die Antwort bekommen habe. Das ist wichtig, falls der Hersteller eines genannten gleichen Medikamentes andere Erfahrungen hat. Ein Generikum muss 94-110 dem Original entsprechen um dem Original als gleich angesehen zu werden und muss jährlich mit dem Original verglichen werden. Dennoch kann es selten zu Unverträglichkeiten kommen. Dafür steht das Kreuz AUT-IDEM auf dem Rezept vor dem Medikament.

0
@kllaura

Man hat an jedem Tag diese Toleranz von zwölf Stunden, wenn man sie hat. Alles andere ist Unsinn.

Und in der einwöchigen Einnahmepause, kann man nix zu spät einnehmen. Man hat ja Pause.

0
@DerGast

Dein Körper muss erst sicher einen Spiegel eines Wirkstoffs aufbauen. Wird der Spiegel zu niedrig, kann ein Medikament nicht wirken. Nach der einwöchigen Pause, nicht während! Dein Körper braucht sicher den Hormonspiegel, ist er hoch genug, machen die 12 Stunden nichts aus. Ist er zu niedrig, kann ein Wirkstofffilm im Körper abbrechen und eine Wirkung ist zu Ende. Glaube mir, meine angestellte Apothekerin hat in ihrer alten und nach kurz vor der Insolvenz stehenden jetzt meinen Apotheke selbst in vielen Sachen ausreichende Erfahrung und unser Stadtteil hat ihr Apotheke mit gewohnter Apothekerin behalten. Wir haben seit der Übernahme 3% mehr Gewinn mit 30% weniger Umsatz und unsere Kunden sind zufrieden.

0
@kllaura

Du hast von "in" der Pause geschrieben!

Und trotzdem hat man zwölf Stunden. Deswegen kann der Hersteller das in die Beilage schreiben.

0
@DerGast

Darum verstehe ich auch die Anfrage nicht. Da wird vieles gefragt, wo die Beilage eine Antwort gibt. Aber den Beipackzettel kannst du bei den meisten Packungen heute nicht mehr lesen als Apotheker, da die Schachteln versiegelt sind. Darum arbeiten wir mit medizinfuchs. de, wo viele Beipackzettel veröffentlicht sind.

0
@kllaura

Du verlierst immer den Bezug. Ich sehe keinen Zusammenhang mehr.

0
@DerGast

Nein, mein Bett ist noch bezogen. Also verliere ich nicht immer den Bezug.

0
@DerGast

Meine Mutter würde es auch nicht lustig finden, wenn ich den Bezug verlieren würde.

0

Nachnehmen, dann abwarten und Tee trinken.

Wissen wir auch nicht.

Packungsbeilage gelesen?

Was möchtest Du wissen?