Pille falsch eingenommen. wann bin ich wieder geschützt ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist schon wieder geschützt, also ab der ersten Pille im neuen Zyklus besteht wieder ein voller Schutz. Wenn du neu mit der Pille anfängst bist du ja auch vom ersten Tag an geschützt, du brauchst dir also keine Gedanken machen sofern du sie nun wieder regelmäßig nimmst.

Inwiefern wirkt sich Lärm auf die Gesundheit aus?

Ich suche gerade nach einer neuen Wohnung und habe eine recht schöne gefunden, allerdings liegt sie in der Nähe der Hauptstraße und man hört das schon deutlich. Ich denke, mit der Zeit könnte man sich aber daran gewöhnen. Allerdings habe ich gehört, dass sich Lärm auch negativ auf die Gesundheit auswirkt. Stimmt das und inwiefern ist das der Fall?

...zur Frage

Eine Frage zur Pille :)

Ich nehme seit 15 Tagen die Pille. Ich habe sie jedoch am ersten Tag meiner Periode vergessen zu nehmen, und habe dann am 2. Tag erst angefangen. Lauf Packungsbeilage soll man die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn die 12-Stunden-Grenze überschritten wurde. Dies habe ich auch getan. Habe also am 2. Periodentag 2 Pillen genommen. Aber die eine "zählt" dann ja sozusagen gar nicht, ich habe also bis zur Pillenpause die Pille nur 20 Tage genommen.

Bin ich also auf jeden Fall auch jetzt schon geschützt, wenn ich die Pille bei der allerersten Einnahme nur 20 Tage nehme und dann 7 Tage Pause mache ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin mir gerade echt unsicher, wie das bei der ersten Einnahme ist, ob ich dann auf jeden Fall geschützt bin, auch in der Pause...

...zur Frage

Pille einen Tag zu späte eingenommen

Ich hätte gestern (20 Uhr) mit der neuen Pillenpackung (Daylina- Pillenpause = 4 Tage) anfangen sollen, habe sie aber vergessen. Ich habe heute morgen (8:30 Uhr) die vergessene Pille genommen und müsste dann heute Abend eine zweite nehmen.

Ist der Schutz vorhanden? Wann ist der Schutz wieder sicher?

...zur Frage

Wann bin ich wieder geschützt wenn ich die Pille danach genommen habe und die Pillenpause gemachthab

hallo leute . ich hab hier mal eine wichtige Frage. Ich habe am Dienstag (am Ende meines Zyklus) unnötig die Pille danach genommeon 2 stunden später die letzte antibabypille. Ich habe sie nie vergessen und immer richtig eingenmmen jedoch wollte ich mit der Pille danach auf nummer sicher gehen da das Kondom geplatzt ist. Heute habe ich dann meine Tage bekommen und müsste dann in 7 tage wieder meine normale Pille weiternehmen. Ist diese dann nach der Pause wieder sicher oder hätte ich sie am ersten Tag meiner Periode nehmen sollen bin ich dann wieder geschützt wenn ich sie wie gewohnt weiternehme mit pause?

...zur Frage

Antibiotika, Kondom gerissen... Wann wieder Schutz nach "Pille danach" (PiDaNa)?

Hallo,

ich musste bis vor 2 Wochen Antibiotika nehmen (nehme eigentlich die Pille YAZ)..Leider ist in dieser Zeit das Kondom gerissen, sodass meine Ärztin mir die Pille danach (PiDaNa) verschrieben hat. Ich habe 5 Tage nach der Einnahme der PiDaNa meine Pillenpause gemacht und auch meine Tage ganz normal bekommen.

Ab wann bin ich wieder geschützt? Die Arzthelferin meiner Frauenärztin meinte, ich soll die Monatsblutung abwarten und mit Einnahme der ersten Pille bin ich wieder geschützt.

Stimmt das? Leider steht im Internet oft was von 7 Tagen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Ab wann wirkt die Pille nach Pillenpause?

Ich habe eine Pillenpause eingelegt, um meinen Körper mal ein paar Monate von den Hormomen zu schonen. Jetzt möchte ich sie aber wieder einnehmen, bin mir aber nicht sicher, ab wann sie dann wirkt? Bin ich schon nach der ersten Pilleneinnahme wieder geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?