Pille durchnehmen und Periode ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was für eine Frage, ob du zum Arzt musst, natürlich musst du zum Arzt, es ist überhaupt nicht gut ein Jahr die Pille durch zunehmen, kein Wunder wenn du Schmerzen und Blutungen bekommen hast. Es ist nicht normal.

Leanelesophia 15.01.2015, 22:56

Ich habe sogar schon mit meinem Arzt darüber geredet zu wechseln, weil es dass Gerücht gibt man kann davon unfruchtbar werden. Sie sagt das wäre Schwachsinn. Ich solle die Pille weiter nehmen, weil ich mit den anderen bisher nie klar kam .. Hab auch schon überlegt den Arzt zu wechseln ..

0

Hi,

ich nehme seit über 15 Jahren die Pille durch, und zwar eine, die dafür extra vorgesehen ist. Das heißt in der Pillenpackung befinden sich 28 Tabletten. Eine Blutung kann darunter auftreten, muss aber nicht. Ich hab keine PMS mehr und keine Schmerzen. Frag deinen Doc doch mal nach so einer Pille, dann bist du auf der sicheren Seite. Und es ist Quatsch, da braucht nichts zwischendurch 'durchgespült' werden.


Über einem Jahr ?! Ist das mit deinem Arzt abgesprochen ? Das glaube ich nämlich nicht. Man kann die Pille 3 Monate durchnehmen, aber über 1 Jahr scheint mir dann doch zu lange. Es muss doch mal alles "ausgespült" werden.

Natürlich solltest du schleunigst zum Arzt, wenn du Schmerzen hast. Das ist nicht normal

Leanelesophia 15.01.2015, 22:04

Ja das ist abgeklärt. Ich habe auch schon mehrmals gefragt ob es ungesund ist, aber immer wurde mir gesagt es sei ok .. Danke :)

0
Gummibaer96 15.01.2015, 22:14
@Leanelesophia

Wenn das abgeklärt ist, ist das ja gut ;) Trotzdem solltest du mal zum Arzt gehen. Wenn du die Pille durchnimmst, sollte es zu solchen Blutungen und Schmerzen normalerweise nicht kommen.

Liebe Grüße

0

Wieso machst du denn dann nicht einfach jetzt eine Pause?! Wäre doch das Einfachste.

Eine Periode bekommst du unter Pilleneinnahme übrigens gar nicht mehr. Die bekommt man ja nur mit einem natürlichen Zyklus. ;)

Mich wundert es auch gerade, dass du die Pille komplett durchnimmst. Hat das irgendwelche Beweggründe? Ich kenne das nur, das mal das ausnahmsweise macht, um die Blutung aussetzen zu lassen. Aber klar: geh besser zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?