Pille durchnehmen Leios

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An der Pille liegt das nicht. Das kommt ganz sicher woanders her. Unabhängig davon solltest du dich schon an die Einnahmevorschriften der Pille halten. Sie ab und zu mal durchgehend zu nehmen, ist ja OK - aber zum Dauerzustand sollte das nicht werden.

Hallo Chrissi88,

die Pille hat damit sicherlich nichts zu tun, nur weil du die letzten 3 Monate keine Pause gemacht hast. Es gibt sogar ein paar Frauenärzte, die empfehlen die Pille für 6 Monate durchzunehmen, damit es nicht immer wieder zu Zyklusschwankungen kommt. Meine beste Freundin nimmt auch seit mehreren Jahren die Pille immer über 6 Monate durch und hat bis jetzt keinerlei Probleme damit gehabt.

Mach dir also nicht so viel Sorgen um die Einnahme der Pille. ;)

Viele Grüße

Annett

Chrissi88 18.03.2014, 19:42

mir ist ja auch tagsüber immernal so komisch.. Aber eher vom Magen her das ist auch kein übelkeitsgefühl so das mir richtig schlecht ist sondern mehr so ein flaues Gefühl im Magen. Aber das geht eben nicht weg.

0

Das wird wohl eher nicht an der Pille liegen.

Ich hab genau das gleiche Problem, hab letzten Monat auch leios durchgenommen und nun immer mal wieder leichte Übelkeit und bin mittlerweile schon total panisch, dass ich schwanger sein könnte, was eigentlich aber nicht der Fall sein sollte. Gehts dir mittlerweile besser?

Was möchtest Du wissen?