Pille durchgenommen, aber 1x vergessen?

5 Antworten

Die Pille gilt nur als vergessen, wenn du den üblichen Einnahmezeitpunkt um mehr als 12 Stunden überschritten hast. Zwischen der Einnahme von 2 Pillen dürfen also (Pillenpause mal ausgenommen) nicht mehr als 36 Stunden vergehen.

Wenn du die Pille ohne Pause im sogenannten Langzeitzyklus nimmst, kannst du ein Vergessen wie einen Fehler in Einnahmewoche 2 behandeln: Wenn die 7 vorherigen Pillen korrekt eingenommen wurden, ist der Verhütungsschutz nicht beeinträchtigt.

Du kannst und solltest die Pille weiternehmen (ich würde mindestens 14 weitere Pillen bis zur nächsten Pause einnehmen), achte aber darauf, dass dir in den nächsten Tagen keine zusätzlichen Einnahmefehler passieren.

Hier ein Link zur Packungsbeilage: https://www.jenapharm.de/GI/maxim.pdf

Woher ich das weiß: Recherche

Wenn du eh alleine in Australien bist, brauchst du den Schutz doch eh nicht. ;)

Aber ja, ein einmaliger Vergesser im Langzyklus ist kein Problem.

Frage über Pilleneinnahme im Langzeitzyklus

Hallo! :) ich habe eine Frage an euch :) Am Montag hatte ich 2 mal Durchfall, habe da auch 2 Pillen nachgenommem weil nach der ersten die ich nachgenommen habe erneut Durchfall hatte, Dienstag nicht mehr, Mittwoch auch nicht und Donnerstag hatte ich wieder einmaligen Durchfall. Da am Montag und am Donnerstag der Durchfall nach ca 3 Stunden nach der Pilleneinnahme kam, habe ich immer eine Pille nachgenommen. Am Dienstag & Mittwoch hatte ich höchstens flüssigeren Stuhl als sonst aber kein Durchfall, schon gar nicht nach Pilleneinnahme. Ich befinde mich übrigens im Langzeitzyklus und bin ab heute in Woche 5 und nehme heute Abend die 7. Pille ein. Würde jetzt gerne wissen wollen ob ich noch normal geschützt bin? Da im Langzeitzyklus eine Pille vergessen werden darf, was ja nicht passiert ist und ich jedes mal nach Durchfall eine Pille nachgenommen habe, sollte ja der Schutz noch da sein oder was meint ihr? Außerdem würde ich gerne wissen ob ich nach der 2 Pille die ich am Montag nachgenommen habe ( bzw. Dienstagmorgen um 9.55 Uhr ) etwas ausmacht da ich die Pille am Sonntag um 21 Uhr eingenommen habe. Nehme die Pille normalerweise immer zwischen 21 & 23 uhr ein. Grüße! :)

...zur Frage

Pille durchgenommen, abgesetzt. Wann wieder anfangen?

Hallo

Ich habe seit ca 2 Jahren die Pille so gut wie durchgenommen. Mal vergessen, mal Pause gemacht. Und jedes mal recht zügig meine Periode bekommen.

Samstags hatte ich gv mit meinem Freund und da wir Montags drauf ganz schlimmen Streit hatten, habe ich nicht mehr dran gedacht, sie zu nehmen. Das geht jetzt seit zwei Wochen.

Haben uns zum Glück wieder ausgeredet und würde die Pille gerne wieder nehmen.

Habe sie sonst immer amam ersten Tag meiner Periode wieder genommen.

Jedoch ist es ja nicht ungewöhnlich, dass es nach durchnehmen Wochen/Monate dauern kann. So lange will ich aber nicht Warten müssen.

Kann ich jetzt einfach wieder anfangen oder ist es nicht gut für mich, falls meine Tage bald einsetzen würden?

Danke im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

pille vergessen im LZZ

Hallo, ich bin wahrscheinlich wieder eine unter 1.000 die hier diese Frage stellt, dennoch möchte ich gerne einen Rat. Ich nehme die Pille Maxim im Langzeitzyklus und habe leider die Pille in der 5. Woche vergessen ( 29. Pille ) nach meiner Regel. Ich nehme diese immer Abends um 22:30 Uhr und am Montag Abend ist mir aufgefallen, dass ich die Einnahme am Sonntag Abend vergessen habe. Mein Freund und ich hatten am Sa noch Geschlechtsverkehr. Ich habe wie auf der Packungsbeilage beschrieben die Pille gleich nachgenommen (also 2 auf einmal) und danach haben wir immer mit Kondom verhütet. Jedoch habe ich jetzt totale Panik das doch was passiert ist!! Muss ich mir hier Sorgen machen oder besser gesagt einen Test machen vor dem ich Angst habe? Meine Frauenärztin hat gemeint das ich nicht die Pille danach benötige.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?