Pille durchgenommen .. Nach 8. Tage der zweiten Packung leichte Blutungen .. Was tun?

1 Antwort

Habe damals selbiges gemacht und auch eine leichte Blutung bekommen. Habe danach mit meinem Frauenarzt gesprochen und er meinte, das sei nichts schlimmes und passiere häufiger. Du kannst sie also unbedenklich durchnehmen, wobei ich damals bei mir festgestellt habe, dass die blutung ganz schwach blieb und nicht komplett wegging, bis ich dann doch die Einnahme unterbrochen habe und meine ''normale'' Periode dann kam.

Mein Arzt sagte damals auch, dass es im Endeffekt besser für den Körper sei wenn man die Pille komplett durchnehmen würde, als immer nach 21 Tagen 7 Tage Pause zu halten. Hintergrund: Der Körper wird immer wieder mit Hormonen versorgt, dann unterbrochen und dann wieder genommen, was für den Körper eine permanente Umstellung ist.

schwanger trotz pille mit 16

ich nehme seit 1 bis 2 jahren die pille chariva. habe die packung ohne zwischenfälle durchgenommen. nie vergessen, erbroche etc. habe die letzte am freitag genommen und warte bis jetzt auf meine regel. am montag und dienstag hatte ich leichte! schmierblutungen. so wirklicj anziechen für eine schwangerschaft habe ich außer das ausbleiben glaube ich nicht. auf klo muss ich in den letzten wochen woeiso andauernd. habe viel hunger in den letzten tagen. habe bis auf 2-3 male immer noch mit kondom verhütet diese male ohne waren am ende der pillenpackung kurz vor der pause. mein zaklus kann etwas durcheinander sein weil ich vorletzte packung eine mehr und letzte packung eine pille weniger genommen habe. könnte ich vielleicht schwanger sein? mein freund und ich haben schon seit sonntag total angst und mit jedem tag steigt die angst. da ich erst 16 bin und nächstes jahr mein abi machen wäre das ein SEHR schöehcter zeitpunkt.

...zur Frage

Pille wieder angefangen, Sex gehabt. Schwanger möglich?

Hallo, ich habe 5 Jahre die Pille genommen und sie dann abgesetzt. Nach 8 Monaten Pause habe ich sie wieder angefangen zu nehmen, habe in der zweiten Woche vergessen einen Tag sie zu nehmen und hatte mitte der dritten Woche ungeschützten Sex, muss die Pille jetzt noch zwei Tage nehmen und dann würden 7 Tage pause kommen, in der Zeit müsste ich ja meine Periode bekommen, habe zwischendurch auch ganz leichte Blutungen bzw eher einen etwas dunkleren schleim. Meine frage ist ob es sein kann, dass ich Schwanger sein könnte, habe gehört die Pille wirkt erst ab der zweiten Packung, aber im Internet steht die Pille schützt ab der erste einnahme. Bin jetzt etwas verwirrt. Wenn ich Schwanger wäre, wie bzw. wann würde sich das bemerkbar machen? Wäre nett wenn mir schnell jemand helfen könnte, der Ahnung hat.

LG

...zur Frage

Pille durchgenommen, abgesetzt. Wann wieder anfangen?

Hallo

Ich habe seit ca 2 Jahren die Pille so gut wie durchgenommen. Mal vergessen, mal Pause gemacht. Und jedes mal recht zügig meine Periode bekommen.

Samstags hatte ich gv mit meinem Freund und da wir Montags drauf ganz schlimmen Streit hatten, habe ich nicht mehr dran gedacht, sie zu nehmen. Das geht jetzt seit zwei Wochen.

Haben uns zum Glück wieder ausgeredet und würde die Pille gerne wieder nehmen.

Habe sie sonst immer amam ersten Tag meiner Periode wieder genommen.

Jedoch ist es ja nicht ungewöhnlich, dass es nach durchnehmen Wochen/Monate dauern kann. So lange will ich aber nicht Warten müssen.

Kann ich jetzt einfach wieder anfangen oder ist es nicht gut für mich, falls meine Tage bald einsetzen würden?

Danke im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Mein Urlaub naht. Was ist besser: Pillenpause verkürzen oder Pille durchnehmen?

ich nehme die Pille seit fast einem Jahr und fliege bald für 5 Tage in den Urlaub. Ich fliege an einem Mittwoch los und die nächste Pilleneinnahme wäre am Freitag d.h. ich wäre noch in der Pillenpause wenn ich los fliege. Und der letze Tag mit Blutung wäre Donnerstag/Freitag.

Kann ich die Pille einfach durchnehmen, also 2 Blister hintereinander nehmen und dann die Pause machen oder kommt es dann zu Schmierblutungen?

Oder wäre es sinnvoller die Pause zu verkürzen also zB Mittwoch die Pille wieder einnehmen, oder kommt es dann ganz sicher zu Schmierblutungen?

Oder ist das bei jedem anders?

Wenn ja, was würde denn allgemein sinnvoller sein? Pause verkürzen oder die Pille durchzunehmen?

Kann man auch die Pilleneinnahme nach 2 Wochen abbrechen und quasi die Periode vorschieben?

Ich denke die Pille durchzunehmen senkt das Risiko einer Zwischenblutung da man ja nicht einfach während der Blutung die Pille wieder einnimmt (genau wie man sie zum ersten mal nimmt da war bei mir auch 1 Monat lang Schmierblutung).

Oder?? Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?