Pille doppelt genommen während durchgängiger Einnahme?

2 Antworten

Ich nehme die selbe Pille. Eine Doppeleinnahme ist soweit ich weiß nicht schlimm. Ist mir auch schon passiert. Mir wird dann ein tag lang schwindelig weil halt doppelt so viele Hormone kommen und dann ist alles wieder ok. In der Packungsbeilage steht: "es liegen keine Berichte über schwerwiegende Nebenwirkungen vor... junge Mädchen können aus der Scheide bluten... es können Übelkeit und Erbrechen auftreten"

Wie soll man weiterhelfen? Du stellst keine Frage.

Hast du es mit der Packungsbeilage versucht?

Wieso stört es dich, dass du so viele Hormone nimmst? Wieso nimmst du sie dann überhaupt?

Naja normal stört mich das nicht. Ich mach mir da jetzt nur Sorgen weil ich sie ja grade sowieso schon eine Zeit durchnehme aufgrund Schmerzen. Die Packungsbeilage habe ich gelesen aber da steht ja nichts wie es ist, wenn man sie gerade durchnimmt. Meine Frage ist jetzt eigentlich nur was ich machen soll oder ob ich mit Sorgen machen muss wegen Nebenwirkungen oder so

0
@Jessi46543

Was hat denn die Durchnahme damit zu tun? Das ist doch dem Medikament egal. Wieso soll es da Unterschiede geben?

Was kannst du denn machen? Willst du sie wieder auskotzen? Einfach abwarten.

Sorgen über Nebenwirkungen musst du dir immer machen. Egal, wie du die Pille nimmst.

Was hast du denn für Schmerzen?

0

Was möchtest Du wissen?