Pille danach, kann sie gefährlich sein, an wen kann ich mich wenden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, auf einem Spezialforum rund um Schwangerschaft, wirst Du am ehesten und umfassendsten beraten. Dieses, oder etliche andere SS-Foren bieten sich an:

https://www.gofeminin.de/world/communaute/search/search.asp?kw=Pille+danach&s=Ok

Hm vielen dank schon mal, aber mit Foren hab ich leider bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht. Dennoch werde ich da mal schauen :)

0
@internethero

Hier bist Du aber auch in einem Forum, nur dass es hier um Krankheit/Gesundheit geht. Eine eventuelle SS ist keine Krankheit. LG

0
Meine Freundin musste die Pille für danach jetzt schon mehrmals nehmen

Dann sollte sie das mit dem Sex mal endlich sein lassen, wenn sie bzw. ihr das nicht auf die Reihe bekommt mit der Verhütung.

leider hat sie starke Angst vor dem Frauenarzt..

Unbegründet, nehme ich an?

Und an wen kann ich mich da als Junge wenden der etwas mehr Ahnung hat und mich beraten kann?

Worüber brauchst du eine Beratung? Schick deine Freundin zum Arzt.

Passieren wird wohl erstmal nichts.

Wirklich hilfreich war das leider nicht, typisch unprofessionelle Foren Antwort.. trotzdem vielen Dank :)

0
@internethero

Was hast du erwartet? Selbst Ärzte sind sich da nicht sicher. Frage halt den Hersteller.

So oft die Pille danach zu nehmen ist aber einfach dumm. Da sollte man mal seine Verhütung überdenken, falls es überhaupt eine gibt.

Ganz einfach.

1

Was möchtest Du wissen?