Pille danach in Pillenpause genommen - Ab wann wieder Schutz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen?

Genau das - immer bei einphasigen Mikropillen.

Jetzt lese ich, dass die Beeinträchtigung doch geschehen kann und man trotzdem schwanger werden kann. Was stimmt denn nun?

Rückwirkend kann man den Schutz "nur" in der ersten Einnahmewoche verlieren. Durch die Pause ist der Hormospiegel so niedrig, dass ein Vergesser in der ersten Einnahmewoche zum sofortigen Schutzverlust führt. Da Sperma bis zu sieben Tage befruchtungfähig sein kann, kann man genau dann auch schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Bitte stelle deine Frage doch nur einmal und nicht zweimal innerhalb von ein paar Minuten und warte, bis du Antworten bekommst. Du musst da schon etwas Geduld haben, denn schließlich willst du ja gute und fundierte Antworten bekommen. Und wenn dir dann die Antworten nicht reichen, kannst du immer noch auf "noch eine Antwort bitte" klicken.

Gruß, Lexi

P.S.: ich habe diese doppelte Frage beanstandet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Levis
28.12.2014, 17:37

Ich finde ihre Frage ist eine Notfallfrage und ist eine Frage , die schon möglichst schnell beantwortet werden sollte !

1

Was möchtest Du wissen?