pille danach genommen und bin jetzt 10 tage überfällig sst negativ. hatte wer das schon mal wer?

3 Antworten

Guten Morgen,

die Pille danach greift sehr stark in den Hormonhaushalt ein. Der Eisprung wird verschoben oder verhindert.

Das würde jetzt für eine Zyklusstörung durch diese Medikament und nicht einer Schwangerschaft sprechen.

Aber um ganz sicher zu gehen, dass eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist, würde ich dir empfehlen, einen Termin bei deinem Frauenarzt zu vereinbaren und es abklären zu lassen.

Liebe Grüße

Aber um ganz sicher zu gehen, dass eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist, würde ich dir empfehlen, einen Termin bei deinem Frauenarzt zu vereinbaren und es abklären zu lassen.

Sie hat doch einen negativen Schwangerschaftstest vorliegen. :-/ Der Arzt macht keinen anderen Test.

Außerdem sind die Arztpraxen doch überfüllt genug, oder?

1
@DerGast

Ein Schwangerschaftstest, der zu früh gemacht wird, muss nicht unbedingt aussagekräftig sein. Darum rate ich Mädchen, die trotz der Pille danach eine Schwangerschaft befürchten, diese beim Arzt abklären zu lassen.

4
@Pendling

Da sie aber alle wichtigen Daten angegeben hat, kann man dies in diesem Fall ausschließen.

Meiner Meinung nach sollte man zum Arzt gehen, wenn man einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand hält.

0

Hallo mirla,

du hast am 7.11. nicht mal deine fruchtbaren Tage und du hast die Pille danach sehr richtig im passenden Zeitfenster angewendet. Eine Schwangerschaft ist eigentlich auszuschließen, vor allem auch da du ja einen negativen Test auch vorliegen hast.

Wie meine Vorredner möchte ich dich daran erinnern, dass du ein sehr starkes Hormonpräparat eingenommen hast, das den natürlichen Zyklus durcheinanderbringt. Deine Periode kommt ganz sicher. Es kann auch sein, dass sie diesen Monat einfach ausfallen lässt.

Auf Dauer wäre es vielleicht besser, wenn ihr nicht nur Kondome benutzt. Mit der Pille oder einem anderen hormonellen Verhütungsmittel weißt du auch immer ganz genau, wann die Tage kommen.

Durch die Pille danach hast du keinen alten Zyklus mehr. Die Hormone bringen alles erstmal schön durcheinander.

Wenn der Schwangerschaftstest negativ war, bist du auch nicht schwanger. Dieser wäre bereits seit dem 26.11.2015 aussagekräftig gewesen.

ok des hört sich schon mal gut an :) also muss ich jetzt einfach warten bis meine tage kommen

0

Antibiotika =ausbleiben der Regel?

Hallo habe da mal eine Frage. Habe 3 tage ein Antibiotika genommen ( Clindar saar ) nun bin ich 1 woche mit der Regel überfällig. Kann das Antibiotika die regel verzögern oder sogar ausbleiben? Der letzte sst war negativ :-(

...zur Frage

Ob eine Schwangerschaft bestehen könnte?

Hallo, ich mach mir so ziemlich Sorgen ob ich schwanger geworden sein könnte. Ich habe meine letzte Pille am 15.7 genommen und dann weil ich keine mehr hatte und durch Arbeit keine Zeit zu holen, abgesetzt . So und bin schon seit 22 Tagen überfällig und war auch schon beim Frauenarzt und dort wurde alles genau kontrolliert und ich bin nicht schwanger . Sie meint durch meine Magersucht und daher wenige Nährstoffaufnahme, ist es normal das meine Tage nicht kommen. So und vor 4 Tagen hatte ich ungeschützten Sex und ich muss die ganze Zeit nur daran denken, ob ich schwanger sein könnte. Weil genau heute sind es 22 Tage überfällig. Mich macht das so irre und hoffe daher auf einen Rat. Frühstest habe ich mir heute gekauft, aber macht es Sinn? Heute müsste ich normalerweise auch meine Periode bekommen, aber werde sie sicherlich nicht bekommen, weil ich so ein Fall (3 Monate keine Periode) im letzten Jahr hatte.

...zur Frage

überfällige periode oder anderes?

hallo, bin seit 19 tagen überfällig, 5 SST negativ! habe im januar mit meiner regel die pille angefangen, 2 wochen genommen und dann mal 2 tage vergessen dann normal noch 2 tage tage genommen dann hab ich einfach abgesetzt weil sie mir nicht gut getan hat, nun warte ich auf meine blutung . am 12. februar 2016 hätte ich sie bekommen sollen aber nichts. hunger, unterleibsziehen manchmal und brustspannen aber laut test bin ich nicht schwanger was ist nur los. GV hatte ich 1 mal in der zeit mit kondom und pille verhütet am 26.1. 2016 bitte um ratschläge und nicht sagen geh zum arzt, mache ich am montag aber die warterrei macht mich verrückt :(((( PS. angfang februar war ich erkätet habe grippostad und aspirin complex genommen

...zur Frage

Pille danach, Schwangerschaftstest negativ, 16 Tage überfällig - normal?

Hallo ihr lieben, bin etwas verwirrt und so langsam kommt auch die Angst dazu. Brauche einfach die gewissheit das alles ok ist und zwar geht es darum: habe am 22 Oktober Geschlechtsverkehr gehabt und uns ist leider etwas blödes passiert, uns ist das Kondom abgerutscht.

Nach dem wir das bemerkt haben, sind wir sofort in die Apotheke und da habe ich mir die Pille danach (ellaone) geben lassen und auch gleich eingenommen (ca 1 Stunde nach GV). Nun ist das so, meine Periode hätte am 7 November kommen sollen, was aber leider nicht der Fall war. Nach 6 tagen ausbleiben der Periode, habe ich ein schwangerschafts test gemacht und das risultat war NEGATIV. Mittlerweile sind es 16 tage wo meine Periode ausbleibt und ich habe echt Angst.

Bin ich doch schwanger ? Oder kommt meine Periode einfach den Folgemonat? Bitte echt um Hilfe und ehrliche antworten ich danke im voraus

...zur Frage

regelblutungen?

Ich habe ein erhöhtes Thrombose Risiko weshalb ich nur die mini Pille nehmen darf.

ich nehme es für meine Stärken regelschmerzen die ich seit 4 Jahren stark habe aber in der letzten Zeit hat es sich krass verschlächtert ich habe immer häufiger meine Tage eigentlich schon alle 5-10 Tage mit Übelkeit Durchfall und allem drum und dran😒

meine Frauenärztin meinte sie kann für mich nichts tun ich setzte die Pille ab oder ich nehme sie weiter. es wäre meine Entscheidung ,ich nehme die Pille seit 6 Monaten nur um meine regelschmerzen im Griff zu bekommen ,es ist etwas besser geworden aber nur minimal , ich habe zu genommen und meine Brüste schmerzen durchgehend und trotzdem bin ich sehr eingeschränkt in meinem Alltag ,da ich meine Tage immer 7-10 Tage habe

außerdem leide ich auch immer an schmerzen beim Stuhlgang aber das nimmt meine Frauenärztin nicht ernst. Ich habe es auch schon mit Naturheilkunde probiert mit Magnesium Tabletten und Schmerzmittel helfen auch nicht mehr da ich immer zu einer höheren Dosierung greifen muss

kann mir einer weiterhelfen ?

...zur Frage

6 Tage überfällig? Was tun?

Hallo!

Ich bin nun seit 6 Tagen überfällig und fange langsam wirklich an mir Sorgen zu machen. 

Ich bin 16 Jahre alt und ich hatte noch keinen Sex. Mein Freund hat mich zwar schon gefingert und ich ihm auch schon öfter mal einen runter geholt Aber wir hatten wir gesagt noch keinen Sex. 

Ich habe eigentlich keinerlei Anzeichen für eine Periode, bis auf ab und zu mal etwas Bauchschmerzen. Ich war vor kurzem erst wegen eines privaten Grundes beim Frauenarzt und da war noch alles okay. 

Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?