Pille, Blutung, ng. Frühtest?

1 Antwort

Mit so einer unbegründeten und übertriebene Schwangerschaftspanik solltet ihr vielleicht gar keinen Sex haben. Seid ihr noch sehr jung?

Mein Freund und ich verhüten zusätzlich mit Kondom, aber nach dem GV ist, wenn er dann nicht mehr errigiert war, Sperma rausgelaufen.

Nach der Ejakulation zieht man ja auch sofort den Penis, samt Festhalten des Kondoms, aus der Scheide raus. Das steht doch in der Anleitung. Bitte nochmal gründlich lesen und dann auch danach handeln.

Ich habe total Angst, dass die Velafee bei mir nicht wirkt oder so

Dann lass die Pille weg. Kondome sind mindestens genau so sicher wie die Pille. Dort sieht man die Wirkung aber eben ganz direkt. Das ist der Vorteil.

da man ja immer „TroPi“-Geschichten liest

Das sind zu 99,99% Einnahmefehler.

Kann ich mich darauf verlassen?

Natürlich.

Ich sehe ja nicht mal ein Risiko. Es muss frisches Sperma in deine Scheide kommen. Und dann musst du auch noch einen Eisprung haben. War doch hier alles nicht der Fall.

(aber weichen Stuhl-zählt das schon)

Nein, zählt nicht.

Ich hab nur Angst, da ich ja noch auf meine Freund „draufsaß als es unten rausgelaufen ist.

Was sagt eigentlich dein Freund dazu? Schiebt der auch so eine Panik?

Danke erstmal für die Antwort!
also wir machen nachdem er gekommen ist auch wirklich nie weiter. Ich meine, dass es herausgelaufen ist, nachdem er gekommen ist (ab da wird dann natürlich nicht mehr weitergemacht), ich saß dann noch kurz auf ihn drauf, aber nicht „bewegt“ oder so, hab nur Angst, dass so etwas passiert sein könnte. 
0
@zaubermaus598

Eigentlich kann da nix rauslaufen. Außer die Größe ist falsch gewählt. Es könnte ja auch von dir sein.

1
@DerGast

Also die Größe ist nicht falsch gewählt, denn sonst ist noch nie etwas rausgelaufen. Wie gesagt, weitergemacht haben wir nicht, ich habe nur Angst, dass ich mit seinem Sperma in Berührung gekommen bin. Ich denke mir natürlich „ich nehme die Pille“, aber ich hab so Panik, dass sie aus irgendeinem Grund nicht gewirkt hat, weil ich vielleicht irgendeine Wechselwirkung nicht bemerkt hab oder so. Ich bin sehr pingelig und gucke auch eig alles nach, aber da dürfte dann wirklich nichts passiert sein, richtig? Und der Test war ja 27 Tage nach dem letzten GV. Es war allerdings ein Frühtest und die sollen ja nicht so sicher sein oder bezieht sich das nur darauf, wenn man es zu früh testet und sonst ist er, sag ich mal, wie ein ganz normaler Test? Ich habe mal gehört, dass der Frühtest wohl auch ab einem bestimmten hcg wert nicht mehr messen kann oder ist das Quatsch?

0
@zaubermaus598

Hat dich meine Antwort echt noch nicht beruhigt? Dann solltest du dir bitte profesionelle Hilfe suchen oder noch etwas warten mit dem Sex.

Was sagt denn nun dein Freund zu der ganzen Sache?

0
@DerGast

Tut mir leid, durch das Ziehen im Unterleib und die „Panne“ habe ich eben Angst, dass meine Pille nicht gewirkt hat. Ich wollte lediglich wissen, ob man den Frühtest wie einen normalen Test nach so langer Zeit anwenden kann.

0
@zaubermaus598

Es gab keine Panne. Ziehen im Unterleib wirst du noch tausendfach in deinem Leben haben.

Der Test wird schon stimmen. Der springt ja auf hCG an.

Wieso gehst du aber nicht auf die Fragen ein? ;D

0
@DerGast

Mein Freund macht sich auch Sorgen, natürlich nicht so wie ich

0
@DerGast

Tut mir echt leid, dass ich jetzt nochmal nachfrage.. dadurch, dass wir nicht weitergemacht haben und ich quasi aus der Position nach ein paar Sekunden einfach aufgestanden bin, wäre sein sperma ja schon mal nicht „hinaufgewandert“. Also mache ich mir mal keine Gedanken mehr. Danke für deine Antworten!!

1

Was möchtest Du wissen?