Pille beim aufmachen verloren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich bist du richtig geschützt, du nimmst doch die Pille hast keine Tablette ausgelassen, nur die, die du verloren hast ersetzt. nehme jetzt die Pille regelmäßig weiter und alles ist gut.

Hi!

Du hast prinzipiell alles richtig gemacht! Du hast keinen Tag ausgesetzt, dadurch besteht dein Schutz natürlich immernoch. Da hilft es aber einfach mal die Gebrauchsanleitung zu lesen (http://www.gynial.com/media/wysiwyg/verhuetung/pille/Gebrauchsinformation%20Moniq%20Gynial.pdf).

Anscheinend hast du 28 Tabletten mit gleichem Wirkstoff, oder sehen diese Unterschiedlich aus? Es gibt nämlich auch Pillen, da sind die letzten 7 Tabletten nur Placebos und dafür da, dass man nicht aus der Regelmäßgikeit der Einnahme raus kommt.

Liebe Grüße

So wie du es gemacht hast ist es vollkommen in Ordnung. Dein Empfängnisschutz ist vollkommen in Ordung. Die letzte Pille die fehlt führt nur dazu, dass du deine Abbruchblutung früher bekommst. Aber das macht ja nichts. Anschließend nimmst du die Pille wie gewohnt wieder ein. Kann absolut nichts schief gehen. Alles im grünen Bereich.

Die Wochentage gibt es nur zur Orientierung. Du nimmst ja bei deiner Minipille eh jeden Tag eine Pille und hast keine Pause.

Du hast korrekt gehandelt.

Ja natürlich. Jetzt musst du nur einen Tag früher in die Pause gehen, das ist aber auch okay ;-)

Guest1994 26.01.2015, 22:17

Pause? Der FA hat mir von eine pause nichts gesagt. Er hat gesagt das ich die pille ununterbrochen nehmen muss :/ es sind nähmlich 28 pillen in einem blister

0

Was möchtest Du wissen?