Pigmentfleck im Auge (Netzhaut) entfernung ? HILFE!!

3 Antworten

Ich kann verstehen, dass Du es weglasern lassen willst, denn das hört sich weniger übel an, als am Auge rumschneiden. Aber letztendlich können es nur die Ärzte entscheiden, welche Technik angewendet werden kann. Musst halt den Ärzten vertrauen und notfalls in den sauren Apfel beissen, durch die Vergrößerung geht es vielleicht nicht mehr zu lasern. Hol Dir lieber noch eine dritte Meinung ein, dann entscheide. Alles Gute.

Ich an deiner stelle würde mir eine andere Meinung einholen.Es ist nicht ratsam mit den Augen Rumzuspiele.Ich weiß nicht aus welcher Stadt du kommst,aber falls du aus Hannover bist kannst du dir hier auf der Seite einen anderen Augenarzt rauspicken

http://www.augenarzt-hannover.com/

Hallo, du solltest dich noch einmal richtig über die Möglichkeiten informieren. Da es auf Grund der Vergrößerung durchaus möglich ist, das eine Lasertherapie nicht mehr in Frage kommt. Außerdem sollte man genau den Nutzen abwägen und auch die Komplikationen die auftreten können ,wenn es nicht operativ entfernt wird. Eine 2.Meinung wäre auch noch mal zu überdenken, auch ein Besuch in einer Augenklinik.

Gute Besserung wünscht dir Bobbys :o)

Rechtes Auge hat eine gelbliche Schicht und ist gerötet - was ist das?

Hallo zusammen,

seit Wochen habe ich Probleme mit meinem rechten Auge. Es ist über der Iris (alo unter der Augenlid) und links und rechts davon wie mit einer leicht gelblichen, huckeligen Schicht überzogen. Man sieht das aber nur, wenn man sehr nah rangeht. Sobald ich meine Kontaktlinsen einsetze (wenn auch nur für 2 Stunden), wird dieser Bereich rot, das sieht aus als würden Flammen vom Auge weggehen. Ich trage daher im Moment (seit Wochen) keine Linsen, die Rötung verschwindet schnell, aber die gelbliche Schicht bleibt. Mit Befeuchtung etc. geht das auch nicht weg. Eine Augenärztin hatte mir auch kortisonhaltige Tropfen verschrieben, das hat kurz geholfen, nach dem Absetzen hat es aber nur 3 Tage gedauert, nun sind die Symptome wieder da. Ich habe keine Schmerzen am Auge und auch sonst keine Probleme. Und es ist links alles in Ordnung. Hat jemand Ahnung, was das sein könnte? Es nervt mich sehr, denn ich möchte auch gern mal wieder Kontaktlinsen tragen... Diese habe ich übrigens seit 12 Jahren und vertrage sie problemlos...

Danke vorab für Eure Hilfe!

Constanze

...zur Frage

Unterschiedliche Aussagen von Optiker und Augenarzt?

Hallo an alle! Da ich in letzter Zeit Probleme beim Arbeiten am PC und beim Lesen habe, war ich beim Optiker zum Sehtest. Er hat sich Zeit genommen und gemessen und meinte, es wäre eine leichte Weitsichtigkeit mit 0,75 auf dem linken und 0,5 dpt auf dem rechten Auge. Bei den Testgläsern habe ich auch gemerkt, dass der Text viel schärfer und es angenehmer zum lesen war. Ich war mir aber dann nicht sicher und wollte es noch mal vom Arzt abklären lassen. Da ging dann alles ziemlich schnell, ich saß wieder vor diesem Gerät wie beim Optiker, die Messung ging allerdings schneller. Sonst wurde nichts gemacht. Der Arzt meinte, meine Sehkraft wäre sehr gut, zwar eine leichte Weitsichtigkeit, aber eine Brille bräuchte ich nicht. Klar könnte ich einfach dem Arzt vertrauen, der Optiker will ja schließlich auch was verkaufen. Aber ich merke einfach, dass es leicht unscharf ist, das Lesen mich mehr anstrengt und das stört mich. Andererseits möchte ich auch keine Brille tragen, wenn ich sie nicht brauche und habe auch Bedenken, dass dann meine Augen dadurch schlechter werden. Hat jemand Tipps oder Erfahrungen?

...zur Frage

Hilfe!!!! Augenarzt hat MRT vom meinem Gehirn verordnet

Mit meinem rechten Auge sehe ich deutlich schlechter als mit meinem linken. Ständig ist es außerdem gerötet und es brennt.

Nachdem mein fachlich äußerst kompetenter Augenarzt (habe nach vielen Jahren endlich den richtigen gefunden) mehrere Untersuchungen gemacht hat, hat er mich heute zum Radiologen überwiesen.

Mein Augenarzt sagte, dass mein 'Sehnerv unscharf ist" und er eine Schichtung haben möchte.

Haben mich im Internet ein wenig erkundigt und stellte fest, dass als Ursache meist ein Tumor etc. Infrage kommt. Konsequenz ist meistens eine Schädelöffnung mit bleibenden Schäden.

HILFE!!! Ich mache mir große Sorgen! Gibt es eventuell andere Diagnosen, die nicht so schlimm sind? Ich will mein Augenlicht verlieren.

...zur Frage

Schilddrüsen Entfernung wegen Knoten - wie lange warten auf OP Termin?

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch im Namen einer lieben Kollegin um Hilfe bzw. eure Erfahrungen bitten. Sie ist in Sachen Computer und Internet absolut nicht fit. Bei ihr muss die Schilddrüse entfernt werden, weil ein Knoten in der letzten Zeit erheblich gewachsen ist. Ausserdem drückt das Teil wohl auf die Luftröhre, sie hat schon leichte Probleme bei schweren Arbeiten, etc. Sie hat nun am 02.03. eine Besprechung wegen OP, etc. Sie sitzt jetzt natürlich wie auf Kohlen. Können Betroffene berichten, wie lange sich der OP Termin wohl noch raus schiebt? Sie möchte es schnell hinter sich bringen, weil sie natürlich auch grosse Angst hat. Auch, ob das Teil nun gut- oder bösartig ist. Meint ihr, dass sie noch lange warten muss oder es relativ schnell einen Termin gibt? Auch sonst wäre sie über Erfahrungen von anderen sehr hilfreich! Ich leite alle Antworten weiter.

Herzlichen Dank euch allen Chrissy

...zur Frage

Augenbrennen + gelbliche Bindehaut

Ich habe das Problem nun auch. Ich war vor 1-2 Monaten bei Augenärtzin Nr.1, diese verschieb mir direkt Antibiotika-Tropfen und nannte mir als Diagnose eine Bindehautentzündung. Nach 5 Tagen Antibiotika, brannten die Augen noch mehr und Linderung der gelblichen Bindehaut trat nicht auf. Beim zweiten Besuch wurde ein Schirmer Test durchgeführt um die Tränenflüssigkeit der Augen festzustellen. Wörtlich sagte sie: "Das eine Auge läuft aus, das Andere vertrocknet". Verschieben wurden mit Augentropfen die das Auge befeuchten sollten. Nach weiteren 2 Wochen ging ich zur Augenärtzin Nr.2. Diese verschrieb mir noch zusätzlich ein Hornhautregenerativum. Half wieder alles nix, die Augen brennen immernoch und von Tag zu Tag werden die Augen röter. Demnächst soll der Augeninnendruck gemessen werden. Jedoch möchte ich nicht schon wieder teure Medikamente kaufen und bitte nun hier um Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?