Piepen im linken ohr

0 Antworten

Ohr verstopft, was tun?

Hallo. Mein rechtes Ohr ist seit 3 Tagen zu. Ich habe versucht, mit Druckausgleich, also Nase und Mund zuhalten und ausatmen. Auf einmal hat es so im rechten Ohr geknackt, dass ich alles so gehört habe, als wäre ich in einem Tunnel gewesen. Seit dem ist es komplett zu & ich kann kaum noch was drauf hören. Ich hab so ein druckgefühl dort drauf.

bei meinem anderen Ohr höre ich mehr. Aber solche dumpfen Geräusche, leise Geräusche , höre ich viiieeel intensiver als vorher & in meinem Ohr vibriert es dann so, wenn so ein Geräusch kommt.

ich gehe auch morgen früh gleich zum Arzt. Ich habe nur trotzdem voll Angst und frage mich, ob das schonmal jemand hatte?

...zur Frage

Meine rechtes Ohr ist irgendwie "verstopft" ( beeinträchtigt meinen Hörsinn)

Hallo erstmal... Ich habe folgendes Problem: Mein rechtes Ohr scheint irgendwie "verstopft" zu sein. Ich habe dafuer aber noch keinen wirklichen Beweis, ich höre nur schlechter, wie als hätte jemand Watte in mein Ohr gestopft. Noch dazu, wenn ich schlucke, dann höre ich ein "Plopp Geräusch". Also als wuerde eine Luftblase in meinem Ohr platzen.

Das Problem ist erst heute Abend aufgetreten und ich will mich vergewissern, ob ich morgen zum Arzt muss, oder ich das Ganze zu Hause lösen kann.

...zur Frage

Geräusch in den Ohren bei Berühren der Wange?

Hallo Leute,

nachdem ich nun beim HNO, Neurologen & beim MRT war, hole ich mir hier eure Meinung ein.

Ich habe seit mehreren Monaten ein Geräusch in den Ohren (einseitig), wenn ich meine Wange berühre/ leicht drücke. Unter dem Ohr wo der Lymphknoten sitzt, genauso. Gefühlt kommt das Geräusch bei einigen Punkten in der Gesichtshälfte. Vielleicht ist es dort wo die Speicheldrüsen sitzen. Auf "Speicheldrüse" komme ich jetzt auch NUR, weil ich vor 2 Wochen eine Speicheldrüsen-Entzündung hatte und ich dieses Geräusch nicht wahrgenommen habe, als ich Antibiotika eingenommen habe. Auf der anderen Seite kann ich drücken wie ich will, ich höre keine sonderlichen Geräusche dabei. Ich höre kein Geräusch, wenn ich dort nicht rum drücke oder herum Fummel.

Jetzt wo die Schwellung weg ist (2 Wochen danach) nehme ich dieses Geräusch wieder war. Es ist etwas schwierig zu beschreiben. Ich würde es aber mit dem Geräusch Vergleichen, wie als wenn man gähnt.

Ich habe keine Schmerzen. Es macht mich nur etwas unruhig, da es auf der anderen Seite nicht ist und ich die Speicheldrüsen-Entzündung auf der selben Seite hatte.

PS: Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich seit mehrere Wochen, auf der selben Seite eine Nebenhöhlenentzündung habe, die trotz 4 Wochen Kortisonspray nicht besser wurde.

Würde mich über hilfreiche Hinweise und Antworten freuen!

...zur Frage

Warum höre ich manchmal einen hohen Ton?

Erst wird es auf dem betroffenen Ohr ganz leise, und dann kommt ein deutlich hörbares Piepen. Hatte das schon öfter beim Sport, aber es kommt ab und zu auch so vor. Hab das schon relativ lange und mache mir deshalb keine Sorgen, mich interessiert nur was das sein könnte. Danke

...zur Frage

Geräusch im Ohr von Musik?

Hallo. Ich habe seit gestern ein Geräusch im Ohr, dass nicht weggeht. Ich war gestern in einer Bar mit lauter Musik. Bis jetzt hatte ich aber nie solche Probleme. ist das nur vorübergehend oder schon ein Anzeichen von Tinnitus? Sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Schmerzen und knautschen im Ohr...

Hi!

Ich hab gerade nen ziemlich mieses Problem, ich hab mir vor ein paar Tagen, weil ich irgendwie das Gefühl hatte, mein Ohr wäre zu Und weil ich das immer zur Reinigung mache, Wasser beim duschen ins Ohr laufen lassen, doch seitdem höre ich auf dem rechten Ohr viel schlechter, ich habe außerdem stetig schlimmer werdende Schmerzen im ohr sowie Druck auf den Ohren. Wenn ich zb kaue ,,knautscht“ es in meinem Ohr und es tut halt sauig weh...

Das sich das ein artzt ansehen sollte ist mir klar, aber ich stecke momentan in einer Klausurenphase und wäre jetzt Ungern krankgeschrieben... am Donnerstag wären die letzten 3 Prüfunen ,,weg“ und jetzt mal rein der beschriebenen Symptomatik nach, kann ich den Artztbesuch bis dahin aufschieben? Ich meine klar machen die Beschwerden das Lernen nicht leichter, trotzdem möchte ich nicht nachschreiben etc. ... Für qualifizierte Antworten wär ich dankbar

Lucky

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?