piepen im kopf/ohr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, was Du da beschreibst, nennt man Tinnitus. Da Du diesen seit über einem Jahr hast, ist dieser nicht mehr behandelbar. Tinnitus muss man bei den ersten Anzeichen mit Cortisontherapie behandeln und selbst dann hat man nicht immer Erfolg. Du wirst damit leben müssen - ich habe auch Tinnitus, man gewöhnt sich daran. Versuch es hinzunehmen, nicht darauf achten, dann hört man es nur lauter. Ich kann Dir da leider keine Hoffnung machen. Wenn es bei mir mal ganz schlimm ist (nach ungewöhnlichen Stresssituationen) stecke ich mir Kopfhörer ins Ohr und höre mir Meeresrauschen an. Hier ein Link dazu

http://de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus

Davon bekommt man keinen Herzinfarkt. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?