Pickeliger Babypo?

2 Antworten

Hallo! Deine Sorgen sind nicht so ganz unberechtigt! Spreche mit Deiner Schwester und laßt abklären beim Kinderarzt ob es sich um einen Windelausschlag(tritt überall dort auf wo Urin hinkommt)handelt,oder ob es evt. sogar die Windel nicht verträgt(wechseln),oder ob es nicht doch schon eine Windeldermatitis( muß behandelt werden)ist ??? Alles Gute!

Woran kann es liegen, dass der Po picklig ist? Das haben Babies schon mal, vll. etwas lange nass gelegen? So etwas kann man prima mit Puder oder Penaten-Creme behandeln. Oder: Woran kann es liegen, dass Du Dir mehr Sorgen machst als Deine Schwester? Hat Deine Schwester schon Kinder? Dann hat sie wahrscheinlich schon Erfahrung. Oder sie hat in einen Vorbereitungskurs gelernt, wie ein pickeliger Po zu behandeln ist. In der Regel ist das nichts Schlimmes. Wenn es Dir hilft, sprich doch einfach mal mit Deiner Schwester über das "Problem".

Was möchtest Du wissen?