pickelausschlag am ganzen körper( schlagartig) ; Was kann das sei?

1 Antwort

Nesselfieber oder Windpoken

Jemand sowas schonmal erlebt?

Hallo an alle. Mitlerweile bin ich absolut überfordert mit meiner ganzen Gesundheit. Angefangen hat alles am 3.7.2016. Ich war mit meinem Mann und unseren Kindern im Schwimmbad. Dann bekam ich an der Wade ein mostermäßigen blauen Fleck.

Ich mir nicht weiter bei gedacht. Dann wurde es immer schlimmer , meine Wade wurde dick, ich zum Arzt ( ein richtiges Ars....) der sagte es sei alles in Ordnung soll Salbe drauf schmieren.

Hab ih natührlich gemacht, 2 Wochen später half die Salbe natürlich nichts ausser dass mittlerweile das ganze bein betroffen war und ich es an der Hose gemerkt habe dass es spannt und sich komisch angefühlt hat ( wie wasser im bein).

Ich wieder zum Arzt ( bin normal absulut kein Arztgänger das letzte mal vor 6 Jahren) ich erklärte Ihm meine Symptome und er lächelte nur und sagte soll ich Ihnen mal was zur Beruhigung aufschreiben, hab gedacht er will mich auf den Arm nehmen. Ich raus vom Arzt und hab mir gedacht nuja nimmst du die sache jetzt selber in die Hand.

Einen Tag später hab ich angefangen Brennesseltee zu trinken wie eine Verrükte 6 Tassen am Tag. Das hab ich eine Woche durchgezogen. Dann hab ich gedacht ich sterbe. Bin Wach geworden mir war schlecht schwindelig und ich hatte einen Salzgeschmack im mund sowas hab ich noch nie erlebt, meine Haut am ganzen Körper sah aus als wäre kein gramm Fett Mehr drin. Wiege 58 Kilo 164 groß/ klein.

Gegen den Durchfall den ich ja dann mitlerweile dann auch noch bekommen habe holte ich mir Elektrolyte. Ging besser mit dem Durchfall, hat aber gedauert. ich schleppte mich so dann nochmal ne woche rum. Kaffee sowie Cola kann ich mitlerweile nicht mehr trinken verabschiedet sich sofort mein Kreislauf. Meine Beste Freundin kam dann zu Besuch und sah mich an und sagte mir das ich richtig schlecht aussehen würde so hätte sie mich noch nie erlebt.

Ich hin und her überlegt und einen Termin bei einem Anderen Arzt gemacht. Da war ich dann letzte Woche. Ich erklärte ihm meine Symptome: Haarausfall, Ständiger Durst, Hitze im Körper ( egal ob warm oder kalt) meine Augenlider hängen mitlerweile ( seh aus wie 50 und bin 30) usw.

Er meinte es könne die Schilddrüse sein, ich hab schon Hoffnung gehabt und freute mich das dieses Elend bald ein Ende hat. Gestern hatte ich dann den Besprechungstermin. Da sagte mir dann mein Hausarzt das es die Schilddrüse nicht ist, aber mein Blutbild absolut nicht ok ist Leukozyten zu hoch 15 tausend ( andere Entzündungswerte OK), Harnstoff zu niedrig.

Ich hab fast angefangen zu heulen, weil mir das mittlerweile selbst so auf die Nerven geht. Jetzt hab ich am Donnerstag wieder Termin zum Blutabnehmen :-(

Ich habe die Hoffnung hier vil mal um Rat zu fragen was das sein kann und ob vil jemand schonmal das selbe erlebt hat.

...zur Frage

Trockene Haut und trotzdem Pickel am Rücken, welche Pflege?

Ich habe am ganzen Körper sehr trockene Haut, die sich schuppt, aber trotzdem habe ich Pickel am Rücken. Welche Pflege sollte ich verwenden, damit die Pickel besser werden und die trockene Haut ebenso???

...zur Frage

Pickel wie schnackenstiche am ganzen Körper?

Und zwar hab ich seit längerer Zeit (ca. 5 wochen) relativ große "Pickel" am kompletten Körper die einfach nicht weg gehen. Nach paar Tagen fangen die dann auch an das die Haut über ihnen anfängt abzuschuppen aber die Pickel bleiben. Es fühlt sich an wie wenn etwas unter der haut wäre, irgendein Fremdkörper. Sie sehen auch aus wie schnackenstiche. Ich war auch schon beim Arzt der meinte aber das es nur eine reizung sei und nach kurzer Zeit wieder weg gehen sollte. Nichts passiert. Es werden nur noch mehr. Ich hab auch schon ein Termin beim Hausarzt muss aber bis April warten bis ich dran komm also hoff ich hier ein paar Antworten zu kriegen.

Danke im vorraus.

...zur Frage

hitze

Hi,

also seit kurzem juckt es mir am ganzen Körper, sobald mir irgendwie warm wird, sei es durch sprotliche betätigung, oder durch hitze im Raum. Sobald ich mich irgendwie abkühle, hört das Jucken(logischerweise) auch wieder auf. Was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Ausschlag am Körper

Hallo zusammen

Ich hab seit etwa einer Woche einen komischen Ausschlag am Körper. Anfangs war es nur an einer Stelle und da es nicht gross juckt, hab ich mir keine Sorgen gemacht. Doch nun hab den an mehreren Stellen am ganzen Körper. Wie gesagt jucken tut's nicht, nur wenn ich es anfasse. Weiss jemand was das sein könnte? Danke

...zur Frage

Herz CT Röntgen - Kontrastmittel gespritzt - Hautausschlag?

Ich habe vor einer Woche ein Herz CT Röntgen gehabt. Ein Kontrastmittel wurde mir vorweg gespritzt. Jetzt eine Woche später habe ich am ganzen Körper einen Ausschlag (juckt) bekommen. Kann das von diesem Kontrastmittel kommen? Eine ganze Woche später?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?