Pickel oder doch was anderes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bis ich endlich einen Termin beim Hautarzt habe.

Hast Du denn überhaupt schon einen?? Hört sich für mich nicht so an, als hättest Du überhaupt schon mal den Versuch gemacht, einen Termin zu bekommen.

Ganz komisch finde ich nur, dass wenn ich versuche ihn zu drücken, entsteht mittig ein Loch...

Das halbe Jahr seit Deiner letzten diesbezüglichen Frage hast Du statt dessen dazu genutzt, fleißig weiter dran rumzudrücken. Sehr unvernünftig...

Dass Du damals keine gescheiteren Antworten bekommen hast als "geh zum Arzt", dürfte daran liegen, dass unsere Kristallkugeln, mit denen wir hier hellsehen, sehr reparaturanfällig sind und oft ausfallen. :o)

Scherz beiseite, Ernst komm her: Meinst Du nicht, dass Du jetzt lange genug über Deine "bräunliche Stelle" gegrübelt und dran rumgedrückt hast?!

Auch wenn es Dir nicht gefällt - ohne ärztliche Untersuchung läuft da nix! Spekulationen hier, was es eventuell sein könnte, helfen Dir weder weiter noch bringen sie den "Pickel" zum Verschwinden.

Also tu Dir (und uns) den Gefallen und geh endlich damit zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?