Frage von IIsII, 34

Pickel entzündet - wachsen Haare nach?

Hallo, vor ca. drei Wochen hat sich bei mir am Kinn sehr wahrscheinlich ein Pickel entzündet. Normalerweise mach ich da immer direkt eine entzündungshemmende Salbe drauf, weil ich öfters Probleme mit Pickeln habe. In diesem Fall hab ich es leider nicht gemacht und jetzt, nach abheilen, der Entzündung ist die Haut an dieser Stelle ganz glatt und es wachsen keine Barthaare mehr nach (trage einem Vollbart, 8mm lang). Sieht jetzt natürlich blöd aus, weil da ein Loch im Bart ist.

Soll ich zum Hautarzt gehen oder noch abwarten? Gibt es dafür spezielle Salben um das Haarwachstum zu fördern? So langsam habe ich die Befürchtung, dass die Haare nicht mehr nachwachsen und das wäre für mich als Bartträger schlimm.

Antwort
von LolaHanke, 10

Ich an deiner stelle würde zum Hautarzt gehen nur um sicher zu sein das da nicht doch was schlimmes ist. Du kannst aber auch erstmal in die Apotheke gehen und dort nachfragen. Vielleicht können  die dir ja auch helfen. 

Gute Besserung! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community