Pickel: Eiter bei Entzündung entfernen oder lassen?

1 Antwort

Eiter ist das was übrig bleibt wenn die Abwehrzellen des Körpers Eingedrungenes vernichten. Wenn man ihn entfernt, dann am besten mit einem Einmaltaschentuch das man um die Fingerspitzen wickelt. Hinterhe unbedingt desinfizieren.

Kommt es bei einer eitrigen Wunde immer zu Wundinfektion?

Hallo,

am 27.6. wurde mir ja ein Abszess in der Achsel rausgeschnitten. Heilung war bislang top. Gestern morgen hat die Wunde allerdings angefangen faulig zu riechen.

Also bin ich heute gleich zum Arzt. Der Arzthelferin ist der Gestank auch gleich aufgefallen und auf der Kompresse war wohl Eiter. Na der Arzt meinte allerdings, Wunde sieht gut aus. Beim entfernen der Tamponade fing ich recht stark an zu bluten, da sie festgeklebt war. Es kam aber nur reines Blut und kein Gemisch aus Eiter und Blut. Was laut Arzthelferin schonmal ein gutes Zeichen ist.

Soll am Mittwoch wiederkommen und dann mal schaun wie es sich weiterentwickelt hat. Der Arzt sah jetzt zwar nicht beunruhigt aus, weil wie gesagt die Wunde gut aussah, aber mir macht es etwas zu schaffen. Der Arzt würde doch sagen wenn es sich infiziert hat? Bzw muss eine eitrige Wunde immer zu ner Wundinfektion werden, oder kann man Glück haben?

Ich danke schon mal für eure Meinungen.

Anna

...zur Frage

Immer wieder kehrender Pickel/entzündung o.ä

Hiho!!

Ich habe seid Jahren schon das Problem das ich in unregelmässigen Zeitabständen immer an der selben Stelle zwischen Nase und rechtem Auge einen ausschlag/pickel/entzündung was auch immer bekomme.

Weis nicht so recht wie ich das beschreiben soll es bildet sich über wochenlang eine feste Wölbung die eben immer größer und dicker wird. 5cm durchmesser ca schon gehabt das doch kein normaler Pickel. Haut wird extrem rot es fängt an zu brennen und wen ich die Gegend berühre tut es weh. Oft ist dann auch das rechten Auge angeschwollen und tut auch weh wen ich die die Haut dort berühre. Ab und zu verschwindet er einfach von selbst bleibt aber lange noch sehr rötlich die haut. Manchmal platz es aber auch auf es kommt unmengen an Blut und Eiter raus und zurück bleibt schon ein kleines loch in der haut das über Wochen erst langsam zu wird. Dem mist verdanke ich auch mehrere Narben nun an den stellen.

das alles schon wirklich sehr ekelhaft und fühle mich sehr unwohl damit und normal is das ganz sicher nicht.

War schon einmal bei einem Hautarzt und Hautpflege aber hatten keine Ahnung. Haben mir nur scheiß teure Creme verschrieben was nicht geholfen hat

Es kommt wie gesagt immer wieder nach par Monaten mal längere zeit dazwischen mal eben kurz danach wieder und immer in der selben Gegend.

Kann mir bitte einer sagen was das ist und was ich dagegen tun kann?

Vielen dank schon einmal Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?