Pickel auf der Lippe

2 Antworten

Ist das in der Ecke der Mundwinkel? Dann wären das "Fressecken", da musst du bitte weniger Süßes essen und mehr Vitamine zu dir nehmen. Wenn sie keine Schmerzen machen und dann auch schon weg sind, solltest du dir keine zu großen Sorgen machen.

Wenn du zu Pickeln neigen, musst du auf eine gute Hautpflege achten: Abends gut reinigen und anschließend eincremen. Das gilt auch für die Lippen!

Die Pickel sind nicht in den Ecken, sondern eher genau in der Mitte der Oberlippe. Pflegen tue ich sie eigentlich jeden Tag. Daran sollte es nicht liegen! Meistens tun diese auch nicht weh. Aber bei genauerem hinsehen, kann man auf der Oberlippe bereits genau sehen, wo diese immer entstehen. Die Stellen sehen inzwischen fast so aus, wie kleine Vernarbungen.

Am ganzen Körper Eiterpickel / verkrustete Wunden

Hallo, ich habe schon seid Jahren Neurodermitis. Seit letzen Sonntag allerdings sind meine Wunden eitrig geworden. Zudem enstehen überall neue kleine Pickel. Die sich nach dem ausdrücken auch gleich entzünden. Heißt, sie schwillen ein wenig an und jucken. Es wird neues eiter gebildet. Der Arzt am Montag wollte mir kein Antibiotikum aufschreiben und meint, es wird so schon weg gehen. Der Hautarzt am Mittwoch hat mir Antibiotikercreme aufgeschrieben die ich lokal anwende. Besser ist es dadurchh nicht geworden und es sind einfach zu viel kleine Stellen. Mit Betaisadonna lässt es sich zumindest abmildern. Morgen werde ich wohl, soweit keine Besserung auftritt, in die Notaufnahme fahren. Aber wie kann es sein, dass bis jetzt kein Arzt eine vernünftige Diagnose stellen konnte? Ich bin mir sicher das es ein Infekt/Pilz ist. Dies wird aber verneint.

...zur Frage

Soll ich zum Hautarzt nur wegen meinen Pickeln??

Ich habe nicht sonderlich große und viele Pickel, manche Leute haben natürlich viel schlimmere. Ich habe seid 2 - 3 jahren an der gleichen stelle ganz viele kleine Pickel und ab und zu mal große Beulen die auch ziemlich weh tun. Alle Pickel und Mitesser sind nur auf der Stirn doch nun seid 4 Monaten fängt es auch an den Wangenknochen an ich habe gestern auch wenn es falsch ist sie ausgedrückt weil ich es einfach nicht mehr sehen konnte.

Meine frage ist einfach ist es nicht irgendwie blöd wenn man nicht ein ganzes Gesicht voll großer schmerzhafter Pickel hat und trotzdem zum Hautarzt geht? Ich würde gerne gehen aber ich trau mich nicht, weil es eben nicht so extrem ist. Aber von allein, möchten die Hautunreinheiten auch nicht weg gehen :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?