Pflegekasse der BKK vor Ort zahlt Pflegegeld seit Monaten unpünktlich

1 Antwort

Hallo Gerhard,

ich kann deinen Unmut verstehen.Meine Erfahrungen mit der Pflegekasse sind fast identisch.Dabei handelt es sich nicht um die BKK. Du pflegst deine Frau selber,also ohne Zuhilfenahme eines Pflegedienstes oder ähnlichem,ist das richtig? Die PK sagte zu mir,das in so einem Fall das Pflegegeld immer am Anfang des Monats überwiesen wird.Mit ca 5 Tagen Laufzeit,je nach Bankverbindung,muß man schon rechnen.Von daher ist der 5. oder 6. des Monats noch ok.Aber am 18. das ist doch schon reichlich spät.Ob dafür Tageszinsen berechnet werden können,kann ich dir nicht sagen,aber ich denke,das eher nicht der Fall sein wird. Für die Befreiung der Medikamentenzuzahlung ist die Krankenkasse zuständig und nicht die Pflegekasse.Warum die Befreiung jedoch noch nicht schriftlich bei euch vorliegt und das obwohl der zuviel gezahlte Beitrag schon erstattet worden ist,ist für mich auch unverständlich.Ich denke,da wird nur erneutes Nachfragen helfen.

Ob es nun Schikane oder böse Absicht ist,kann ich dir nicht sagen,denn ich glaube trotz allem immer noch an das Gute im Menschen.Es gibt immer mehr Pflegebedürftige,der Zeitraum für Begutachtung usw. wird immer enger gesetzt und das bei gleichbleibenden Personal.Überlastung wird eher die Ursache sein.Trotzdem hast du das Recht dich zu beschweren.

Alles Gute für dich und deine Frau

LG

Ernährungsberatung, muss man wirklich das Geld vorstrecken?

Mein Arzt hat mir eine Ernährungsberatung empfohlen und hat mir was für die Krankenkasse in die Hand gedrückt, dass ich dort einreichen kann. Ich soll dann entscheiden ( je nachdem was die Kasse zahlt) ob ich es machen möchte oder nicht. Ich soll dann zum Ersttermin 220 Euro mitbringen das Geld also vorstrecken und erst dann bekomme ich eine Quittung und kann die bei meiner Kasse einreichen. Muss ich das Geld denn wirklich vorstrecken? ist das normal? Ich habe im Moment nicht soviel, was macht man da?

...zur Frage

Was tun wenn der Pflegedienst nicht kommt?

Hallo, seit letzter Woche ist nun auch ein Pfelegedienst bei uns, um mir bei der Pflege meiner Frau zu helfen. Wir haben das so vereinbart, dass die von der Pflege morgens kommen um meine Frau zu waschen usw. und das für jeden Tag. Heute früh ist jetzt keine Schwester gekommen. Unter der Notfallnummer ist niemand an das Telefon gegangen. Was soll ich machen. Soll ich mich morgen bei der Leitung beschweren???? Wenn der Pflegedienst unzuverlässig ist, dann haben meine Frau und ich ein Problem mit der Pflege. Wir sind Menschen sehr zuverlässige Menschen. Es kann immer mal etwas dazwischen kommen, aber dann rufe ich an und sage Bescheid. Aber so, damit kann ich nichts anfangen.

...zur Frage

Schwanger im Ausland - übernimmt die Kasse Kosten für Vorsorgeuntersuchungen?

Ich bin in Deutschland bei der Techniker Krankenkasse gesetzlich versichert und während eines mehrmonatigen EU-Auslandsaufenthaltes schwanger geworden. Eine Rückreise nach Deutschland ist aus beruflichen Gründen erst für Januar geplant. übernimmt die deutsche Krankenkasse die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen? Vielen Dank und herzlichen Gruss, Valerie Sager

...zur Frage

Ist man bei der Diagnose Gestationsdiabetes immer von der Zuzahlung befreit??

Habe jetzt für mehrere Medikamente schon Rezepte bekommen und für die meißten hatte ich keine Zuzahlung so hat mir das die Apotheke auch erklärt. Heute habe ich ein Medikament mit der gleichen Diagnose geholt musste aber was zuzahlen, wusste die Apothekerin das vielleicht nicht oder gilt die Befreiung nur für bestimmte Medikamente??

...zur Frage

Nach Krankengeldbezug oder zum Jahresende eine Endabrechnung für die Steuer?

Ich bin gerade im Krankengeldbezug. Bisher hatte ich von der Krankenkasse eine berechnung zu dem Täglichen Krankengeld bekommen bzw schon 2 oder 3 mal eine zahlung der Kasse.

Jetzt Frage ich mich ob ich nach ende des Krankengeld bezugs bzw zum Jahresende eine separate abrechnung bekomme. Da mich mein Arzt immer für 2 Wochen Krank schreibt bekomme ich wohl auch scheinbar immer für den Zeitraum das geld überwiesen. Muss ich dann jetzt die entsprechenden Beträge extra Notieren bzw dann die abrechnungen zusammen halten um am Jahresende den Gesamtbetrag für die Steuer zusammen zu haben?

...zur Frage

Wieviel Unterstützung bekommt man bei Pflegestufe 2?

Meine Tante hat eine Pflegestufe 2 beantragt. Wie weit reicht so etwas? Also finanziell gesehen, wie viel Unterstützung bekommt man ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?