Pflaster für Kinder vor der Impfung?

4 Antworten

Die Impfe selbst ist meist schnell überstanden. Oft ist es nur die Angst, die ungewohnte Umgebung und dann noch so eine Spritze. Ich hatte als Kind sehr viel Angst davor, erst seit meiner Thrombose und ich richtige Spritzen kennengelernt habe, ist meine Angst verschwunden. Wenn man sich schneidet oder sticht, tut das viel mehr weh, nur weiß man es eben nicht, dass es gleich passiert. Sage ihm einfach, es ist notwendig und er soll tapfer sein. Anschließend lobst du ihn, wie groß er schon ist. Das ist viel besser, als ein Pflaster.

Oft haben die Kinderärzte für solche Situationen auch die passenden "Trostpflaster" für die kleinen Helden vorrätig! LG

0

Eine Stunde vor der Impfung bzw. der Blutentnahme sollte das emla- Pflaster auf die entsprechende Injektionsstelle aufgeklebt. Die Injektionsstelle sollte aber vorher beim Arzt oder der Sprechstundenhilfe erfragt werden. Aber ich glaube den kleinen Picks hält dein Kleiner auch ohne so ein Pflaster aus.

Alles Gute von rulamann

Aber ich glaube den kleinen Picks hält dein Kleiner auch ohne so ein Pflaster aus.

das glaube ich aber wohl auch...... Bei uns gab es auch keine "Pflaster" und ich bin immerhin - trotz aller Impfungen 5x Jahre geworden....... ;-)

2

ja, die heißen emla-pflaster. die benutzt man auch vor OPs, damit man den Einstich der Kanüle nicht spürt

Wie oft brauchen Kinder neue Schuhe, damit sie nicht in zu kleinen Schuhen laufen?

Immer wenn ich mit meinen Kinder Schuhe kaufen gehe, ist dies bitternötig. Leider merke ich nicht selbst, wann ein Paar Schuhe zu klein ist. Das Fühlen ist auch eher unzuverlässig. Habt ihr eine Faustformel, wie oft Kinder neue Schuhe benötigen?

...zur Frage

Wie lange reicht eine Hepatitis A Impfung?

Wann muss eine Hepatitis A Impfung aufgefrischt werden? Oder hält die, wenn man die einmal bekommen hat?

...zur Frage

pflaster was von alleine abegeht?

hallo, mein sohn hatte gestern eine kinnplatzwunde und diese wurde zum glück nur geklebt und dann hat der arzt ein pflaster raufgemacht und sagte, ich soll da nichts machen es geht nach ein paar tagen von ganz alleine ab. nun ich hab angst, dass wenn dieses pflaster von alleine abgeht, dass die wunde nochmal aufgeht, ich kenne dieses pflaster nicht und bin gespannt wann sie abgeht und wie vorallem die wunde aussieht. hat da jemand erfahrung mit diesem pflaster?

...zur Frage

Sind diese Wärmepflaster für den Rücken zu empfehlen?

Wegen meiner immer wieder kehrenden Rücken, bzw. Kreuzschmerzen habe ich mir überlegt, in der Apotheke so ein Wärmepflaster für den Rücken zu kaufen. Helfen diese Pflaster? Wer hat Erfahrungen gemacht? Können diese Pflaster nur einen Tag lang verwendet werden oder auch länger?

...zur Frage

Gibt es eine Kinderkrankheiten die ein Kind durchmachen sollte?

Unsere Kinder sind ja vor den meisten und schwerwiegendsten Krankheiten durch Impfungen geschützt. Mittlerweile stehen viele dem Thema Impfung aber auch etwas kritischer gegenüber und fragen sich, ob wirklich jede Impfung nötig ist. Was das Thema Masern angeht. Statistisch gesehen überstehen 999 Kinder von 1000 die Masern auch ohne Impfung gut. Aber ein einziges Kind kann, der Statistik zufolge, wegen der Masern an einer Hirnhautentzündung sterben. Was sagt ihr dazu? Gibt es überhaupt eine potentielle Erkrankung die ein Kind durchmachen sollte? Siehe Masernpartys etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?