Pfeifgeräusch beim Atmen. Was könnte dahinter stecken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Pfeifgeräusche" bei der Atmung kommen vor, wenn zäher Schleim einen Teil der Bronchien verstopft.

Dies ist der Fall bei einer Entzündung der Bronchien durch vermehrte Bildung eines zähen Sekretes!

Die Ursache kann ganz Unterschiedlich sein : Viren, Bakterien, schädliche Noxen ( hier vor allem Nikotin !! ) !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist er erkältet, oder raucht er, oder gar beides gleichzeitig?

Die erste Erklärung dürfte sein, dass da die Bronchien entzündet sind und das La Paloma pfeifen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?