Pfefferminztee - bleiben die Wirkstoffe enthalten, wenn man mit kochendem Wasser überbrüht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest die Pfefferminze sogar mit sprudelnd kochendem Wasser überbrühen damit die ätherischen Öle gelöst werden Also mache es weiter so wie bisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahut hatt vollkommen recht. Durch das kochende Wasser lösen sich die Öle besser und landen im Wasser Dadurch ensteht ja erst der Tee, sonst hättest Du Wasser mit Teeblätter drinne. Ein geringer Teil der Wirkstoffe werden zwar Zerstört aber es bleiben noch genug drinne.

Alles Gute Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist falsch und @Mahut und @Waldmensch irren sich da. Tee wird mit 80 Grad heissen Wasser aufgegossen. - http://www.helpster.de/frischer-pfefferminztee-so-bereiten-sie-ihn-richtig-zu_15004t - Wenn Du einen guten Minztee Dir zubereiten willst, dann google Mal unter > Marokkanischen Minztee zubereiten <

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?