Pernizöse Anämie- wie kann man damit leben und ist das dauerhaft?

1 Antwort

Hallo ..,

Morbus Biermer ist eine Blutarmut die durch das fehlen von Vitamin B12 entsteht. (siehe auch (1) Thema Mutation) Als Therapie werden sehr hohe Dosen von Vitamin B12 gespritzt bzw. auch nach Möglichkeit oral verabreicht falls der Intrinsic-Faktor (1) stimmt. Bei anfangs 1000 µg doch schon eine Menge

http://de.wikipedia.org/wiki/Pernizi%C3%B6se_An%C3%A4mie

VG Stephan

(1) Der Intrinsic-Faktor (IF) ist ein Glykoprotein in Säugetieren und dient der Aufnahme von Cobalamin (Vitamin B12, Extrinsic Factor) im terminalen Ileum (Hüftdarm). Mutationen im GIF-Gen können zu IF-Mangel, Vitamin-B12-Mangel und perniziöser Anämie führen.[Quelle Wikipedia)

Was möchtest Du wissen?