Permanent austretendes Quecksilber bei Energiesparlamen- Wirklich so?

1 Antwort

Hallo florentine! Interessant, mit genau diesem Thema beschäftige ich mich ebenfalls seit Tagen und meine Familie wunderte sich schon, dass ich einen Grossbestand normale Glühbirnen online bestellt habe von einem Händler, der noch Restbestände hatte. Ich habe nämlich kürzlich gelesen, dass die Energiesparlampen alles andere als gut sind, weder für die Umwelt noch für unsere Gesundheit. Stutzig wurde ich auch, als ich vor ein paar Tagen in einem Laden auf den Energiesparbirnen die Aufschrift las: Kein flüssiges Quecksilber, nur Amalgamtechnologie! Selbstverständlich ist auch dort Quecksilber enthalten, nur weniger, bei Hitze verdampft beides und wir atmen es ein! Und Quecksilber einzuatmen ist schlimmer als es zu sich zu nehmen(z.B. aus Fischen) Für die Umwelt sind die Birnen auch schlecht, da sie jede Menge Schadstoffe enthalten und auch bei deren Herstellung verwendet wird. Schlimm, was uns unwissenden Verbrauchern alles angedreht wird!

Wie kann man eine Quecksilberbelastung im Körper feststellen?

                                          Hallo,

Ich möchte mein Amalgam entfernen lassen,habe davon sehr viel,da ich unter verschiedenen Symtome leide.

Habe im Sommer schon eine Plombe entfernen lassen,bis ich das ganze abgebrochen hatte. Ich informierte mich darüber und mir wurde gesagt das ich während des Amalgam enfernen schon ausleiten soll. Ich ging zu einer Internistin die auch Heilpraktikerin ist,sie empfahl mir folgendes Sie gab mir Urinrröhrchen mit und ein Rezept für DMPS Kapseln,um die Quecksilber belastung in meinem Körper zu messen

Ich habe schon von Todesfällen gelesen,die bei der Einnahme dieser DMSP kapseln verstorben sind. Ich habe auch noch Angst diese Kapseln zu nehmen,weil ich Allergisches Asthma habe.

Gibt es einen anderen weg die Quecksilberbelastung im Körper zu messen?

Ich bin sehr verzweifelt,ich möchte mein Amalgam unbedingt loswerden.

               L.G Mychi

N

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?