periode verschiebt sich - angst...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Du bist nicht schwanger, wenn alles so ist wie du es geschrieben hast. Da du trotzdem nervös bist ,solltest du morgen einen SS-Test holen und dann wirst du sehen ,das alles okay ist:).

LG Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anxiety 29.12.2013, 13:25

Ja es ist alles so wie beschrieben.. wieso sollte ich mich auch selbst belügen wäre ja Quatsch ^_^

0
bobbys 29.12.2013, 14:10
@anxiety

genau,deshalb brauchst du auch keine Angst zu haben:)

0

Liebe anxiety, du brauchst keine Angst zu haben. Da ist nichts passiert. Mach dir keine Sorgen. Aber wenn du dir ein Verhütungsmittel besorgen könntest, wäre das natürlich sehr beruhigend. Dann bräuchtest du auch in Zukunft nicht immer in Panik verfallen, wenn deine Periode nicht regelmässig ist. Und sie wird auch in Zukunft nicht immer regelmässig sein, weil du einfach noch so jung bist, dass es völlig normal ist, wenn der Zyklus unregelmässig ist. Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine sorge, du bist mit sehr großer Sicherheit nicht schwanger, streß kann sich auf die Periode auswirken. Dazu bist du erst 14 und da ist es absolut normal, das sich die Periode mal länger braucht zu kommen oder auch mal eine Zeitlang nicht mehr. Es kann auch mal sein, das du sie mal paar Monate nicht bekommst, ist mit 14 alles normal.

Versuch dich zu entspannen und nicht zu viele sorgen zu machen, denn das kann die Periode auch nach hinten verschieben, weil eben wieder Streß da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anxiety 29.12.2013, 12:40

Danke für deine Antwort Das Problem ist ich kann mich einfach nicht ablenken egal was ich tue. Immer diese Gedanken im kopf. Mein Freund sagt mir auch die ganze Zeit dass absolut nichts passiert ist, aber ich hibbel hier trotzdem rum wie blöde...

0
alegna796 29.12.2013, 13:19
@anxiety

Du bist garantiert nicht schwanger, der Stress hat Dir so arg zugesetzt, dass sich Deine Periode verspätet, bleib locker.

0
anxiety 29.12.2013, 12:40

Danke für deine Antwort Das Problem ist ich kann mich einfach nicht ablenken egal was ich tue. Immer diese Gedanken im kopf. Mein Freund sagt mir auch die ganze Zeit dass absolut nichts passiert ist, aber ich hibbel hier trotzdem rum wie blöde...

0

Je hibbeliger man auf die Periode wartet, desto länger lässt sie auf sich warten; alte Weisheit meines Frauenarztes. Die Erwartungshaltung schließt das Einsetzen der Periode dann aus.

Mach dir keine Sorgen, und überlege doch einmal folgendes: Was weiß dein Körper von Kalender und Datum? So ein Körper ist doch kein Uhrwerk, auch die Eierstöcke und die Gebärmutter nicht. Den Takt der Periode bestimmen nur die Hormone, und dein Stress wirkt sich auch auf deine Hormone aus. Deshalb ist das jetzt alles aus dem Takt geraten.

Nimm's P aus dem Auge und probier's mal mit Gemütlichkeit - Hakuna Matata.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du was mit Soja gegessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anxiety 29.12.2013, 16:32

Nicht dass ich wüsste.

0

Hey anxiety, Ich selbst bin 15 und habe auch öfters die Periode unregelmäßig, auch wenn ich kein Petting mit meinem Freund habe. In unserem alter ist das ganz normal... Durch Stress ist die Wahrscheinlichkeit noch größer, dass deine Tage mal aussetzten oder sich verschieben. Wenn du ganz starke Angst hast, gehe z.B. Mit deiner Freundin in die Apotheke und Kauf die einen Schwangerschaftstest. Damit kannst du sicher gehen! Lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anxiety 29.12.2013, 13:23

Danke für deine Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?