Periode und Bauchschmerzen - Gibt es ein Hausmittel?

3 Antworten

Ja, gibt es. Ich nehme immer etwas Hefe, wenn das so ist. Hefe ist östrogenhaltig, enthält aber auch mehrere B-Vitamine. So komme ich ohne Schmerzen herum.

Ein Hausmittel ist es nicht wirklich, aber ich habe von meiner besten Freundin den Tipp, langsam und gemütlich joggen zu gehen oder mich anderweitig zu bewegen. Ihr hilfts wunderbar. Muss zugeben, dass ichs noch nicht ausprobiert habe. sollte ich wohl mal machen.

Hallo!mache etwas für Deinen Seelenfrieden während oder vor der Zeit!!! Vorbeugend: Bewegung-Entspannung-Ruhe-Kein Rauchen-Darüber reden! Akut: jede Form von Wärme entkrampft:eine Wärmflasche auf Bauch oder Rücken-eine Tasse Tee!!! LG.

Was möchtest Du wissen?