Periode kommt zum 2. mal zu spät

4 Antworten

Es kann an der Einnahme der Antibiotika liegen. Aber ansonsten ist die Regel bei vielen Frauen eben nicht regelmäßig. Ich hatte auch immer sehr unregelmäßige Blutungen. Mal 21 Tage, dann wieder 36 Tage. Du kannst ja mal zum Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen, ob alles in Ordnung ist. Sicher ist sicher!

Hallo Leandra98!

Ich glaube, dass es in noch so jungen Jahren durchaus unbedenklich ist, wenn die Periode unregelmäßig ist. Bei mir hat es etwa sechs Jahre nach der erste Periode gedauert bis sich ein regelmäßiger Zyklus eingestellt hat.

Am besten zu führst einen Zykluskalender und lässt dies mal von Deinem Frauenarzt abklären.

Wenn du so besorgt bist, das deine Periode so unregelmäßig kommt gehe zum Frauenarzt und lasse dich untersuchen.

bei mir kam die Periode mein Leben lang immer unregelmäßig, erst als ich in die Wechseljahre kam, war sie regelmäßig.

Trinke Frauenmanteltee oder Schafgarbetee 3 Tassen täglich. Lass auch nach deiner Schilddrüse sehen. Recherchiere obs Schilddrüsenkranke in der Familie gibt.


Was möchtest Du wissen?