Periode endet nach 2 Tagen?

1 Antwort

Ungewöhnlich finde ich es nicht, wenn die Mens mal nur zwei Tage dauert. Dennoch wäre vielleicht die Rücksprache mit deinem Frauenarzt sinnvoll, zumindest wenn die Schmerzen noch länger angehalten haben.

Periode seid 2 Monaten überfällig (nicht schwanger & nehme nicht die Pille)?

Was könnte das sein? Ich hatte noch nie sex und eine Schwangerschaft kommt daher nicht in frage. Meine Tage blieben bisher noch nie so lange aus. Das Letzte mal hatte ich sie vor Heiligabend. Das ist mir jetzt peinlich aber ich bin schon etwas behaart für eine Frau ich kam auch schneller in die Pubertät als andere Mädchen in meinem Alter. Ich hab gelesen das dass ausbleiben der Periode zu Unfruchtbarkeit führen kann? Ich habe nämlich diese Symptome: Akne (Ich bekomme täglich neue eitrige Pickel) zu viel Testosteron, und Übergewicht. Ich weiß das es bescheuert ist das zu glauben (vorallem dem internet) aber ich bin echt frustriert. Bitte keine antworten wie geh zum Frauenarzt (ich habe heute morgen schon einen Termin vereinbart und der ist erst in 2 Wochen)

...zur Frage

Frage zur Periode (an die Frauen ;) )

Ich bin 15 und habe immer eine sehr starke Regelblutung, wobei ich immer ca. 10 Binden benötige. Auch habe ich dabei immer sehr starke Unterleibsschmerzen. Meine Periode ist auch immer sehr unregelmäig und ich hatte sie sogar schon mal 2 wochen am Stück Woran liegt das und was kann ich dagegen machen? Sollte ich mal zum Frauenarzt gehen oder ist das normal?

Danke für eure Antworten!

Mfg, Laura

...zur Frage

starke schmerzen durch periode

meine regel ist zwei tage zu spät gekommen, vermute das es an meiner schilddrüsenunterfunktion liegt, da ich gerade an Symptomen, seit ich die neue Dosis l-tyhroxin 88 bekomme habe und zwar verspannten rücken, Kopfschmerzen und ständige Müdigkeit. nun ist heute meine regel gekommen mit den typischen Unterleibsschmerzen und rücken, für mich normal, aber komischerweise, war mir heute ein bisschen übel gewesen und eben gerade, als ich eine Limonaden brause getrunken habe, hab ich für ein paar Sekunden starke schmerzen am bauch (was auszuhalten war) bekommen. fast wie krämpfe könnte man sagen. was aber auszuhalten war und nur für Sekunden ging. jetzt merke ich wieder Bauchschmerzen, aber diese kurzen starken schmerzen kommen die auch von der Periode? oder was anderes? meine Freundin meinte das man wenn man zweimal schwanger war und wieder die Periode bekommt, das die schmerzen auch mal stärker werden können. manchmal wenn ich die kriege, fühle ich mich schlapp und schwindelig, (was aber auch vom verspannten rücken kommen kann). und bilde mir ein das ich irgendwie so eine leichte Atemnot habe, was aber nicht, als wenn was im hals drin ist so ein gefühl habe ich. aber die starken schmerzen am bauch sind die normal. ansonsten habe ich die nicht gehabt

...zur Frage

periode schwitzen

habe am ersten tag oder einen tag vor meiner peroide oft das problem starken schwitzens, schwindel,ab und zu unterleibsschmerzen und manchmal auch durchfall...was kann da tun???hausmittel? medikamente?....

...zur Frage

ständig Bauchweh und Unterleibs schmerzen?

Hallo, seit gestern habe ich starke Bauchschmerzen und unterleibsschmerzen vorallem im liegen. obwohl ich noch keine Periode habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?