Periode. Abstände dauern sehr lange

4 Antworten

Miß mal morgens Deine Aufwachtemperatur, dann siehst Du ob Du einen Eisprung hattest und wann der kommt. http://www.familienplanung-natuerlich.de/downloads/zyklusblattinerroetzer.pdf den mußt Du dann ggf. verlängern am Ende. Oder die Temperatur bleibt zu lange oben nach dem Eisprung, dann hättest Du evtl. zuviel Progesteron im Blut, was eine Abbruchblutung verhindert (die Blutung kommt erst, wenn die beiden Pegel von Ö und Pr sinken, such mal nach Infos - Bildern - im Netz).

Und beobachte Deinen Zervixschleim, wann und wie der sich verändert, mache Eintragungen dazu. Das ist wichtig zum Herausfinden, ob man überhauto einen Eisprung hat. Und wenn Du das 1-2 Zyklen lang beobachtet hast, kannst Du mit den Werten zum FA gehen. Der fragt nämlich vermutlich eh nach solch einer Tabelle.

Wenn Du Dich näher mit solchen DIngen auskennen möchtest, empfehle ih Dir das Buch "Mit Freuden Frau sein" von Ingrid Trobisch. Sie erklärt das alles sehr ausführlich mit der Selbstbeobachtung (hat lange im Busch gearbeitet).

Meine Tochter erzählte, daß ihr Zyklus kürzer wird, wenn sie Hefe in Bröckchen ißt (vor dem Eisprung, danach gegessen, wird der Zyklus länger, weil keine Abbruchblutung stattfinden kann bei hohem Hormonpegel - ißt Du vielleicht Soja?). Ich vermute, daß dadurch ein Eisprung ausgelöst wird, weil Hefe Östrogen enthält. Wenn Du Dich mit natürlichen weiblichen Hormonen beschäftigen willst, kannst Du das Buch "Erbarmen mit den Männern" von Sophie Ruth Knaak lesen. Es hat zwar vordergründig mit etwas andrem zu tun, aber sie sucht da nach Therapien und läßt den Leser an ihrem reichhaltigen Wissen teilhaben. Brennesselsamen gibt es übrigens keimfähige bei phytofit.de - das sind sehr starke Östrogenspender (oder "Anschubser")..

Weiss nicht, warum der Link nicht klappt. Aber wenn man im Suchlauf eingibt - werden durch weissfluss und schmierblutungen schlacken ausgeschieden - dann bekommt man den Link.

Ist das zu viel Blut Periode 8tage?

Hey also ich bin 17 Jahre alt und habe seid dem ich 13 bin meine Periode. So und mein Zyklus ist immer 32 Tage aber mein Problem ist, dass meine Periode 7-8 Tage geht ich habe die ersten 3 Tage starke Blutungen und die letzen 4-5 Tage halt leichte.

und mir wurde halt gesagt wenn die Periode lang ist wird es schwer schwanger zu werden stimmt das? Oder ist es normal 7-8tage die Perioden zu haben ?

ps gehe bald zum Frauenarzt

...zur Frage

Pille absetzen oder abwarten, was denkt ihr?

Hallo, ich brauche euren Rat. Ich nehme die Lamuna 20 Pille seit fast 3 Jahren. Sie ist niedrig dosiert, doch ich möchte sie trotzdem absetzen da ich keine künstlichen Hormone mehr nehmen möchte. Im September habe ich einen Termin beim Frauenarzt um zu schauen ob die Gynefix für mich in Frage kommt. Bis dahin ist noch ein bisschen Zeit deswegen würde ich die Pille gerne jetzt absetzen. Ich habe gelesen, dass meine Periode mehrere Monate nicht kommen könnte und mein Frauenarzt setzt die Kette nur während der Periode ein. Da ich die Pille nicht sehr sehr lange genommen habe und sie niedrig dosiert ist, könnte es doch ein dass meine Periode nicht erst wie bei anderen erst in 6 Monaten oder einem Jahr kommt, sondern früher. Nun frage ich euch was ihr an meiner Stelle tun würdet. Mein Freund und ich wollen die Zeit lang mit Kondomen verhüten, denn ich möchte die Pille wirklich nicht mehr nehmen, aber habe Angst, dass die Wartezeit dann doch noch länger dauern könnte wenn meine Periode nicht kommt. Würdet ihr absetzen oder dann doch noch die Pille ertragen und sicher wissen, dass eure Periode zum Zeitpunkt des Einsetzens kommt?

...zur Frage

Akne schlimmer durch die Pille

Hallo, ich nehme nun seit knapp einem Monat die Pille 'Starletta'. Meine Frauenärztin sagte mir, dass sie gegen Akne hilft. Aber auch, dass es schon bis 6 Monate dauern kann, bis sich ein Ergebnis sichtbar macht. Doch nun sind meine Pickel schlimmer geworden. Muss ich einfach nur Geduld haben, oder sollte ich die Pille wechseln?

...zur Frage

Periode und keine Ende in sicht

Hallo,

Ich habe seit zwei Monaten meine Periode war auch schon zum Frauenarzt der hat aber nichts gesehen und gesagt das es nichts schlimmes ist und hat mich gehen lassen .

Ist es was schlimmes ? Erst hatte ich meine normale Periode denn nur sehr sehr leicht und jetzt wieder viel mehr so wie meine Periode sonst auch immer ist .

...zur Frage

Ws kann es sein könnt ihr mir helfen?

Hey. Ich habe ein Problem und zwar ist das so, ich habe vor 4-5 Tagen Geschützen GV gehabt (nur mit kondom) und im Kondom war KEIN loch und es ist NICHT rausgelaufen. Ein Tag nach dem Sex musste ich ständig auf Klo aber beim urinieren kam nie so viel raus immer nur ein bisschen und erst direkt danach hat es etwas gebrannt dazu kommt das ich seit heute, eine blutung habe wobei ich aber nicht weiss, ob es eine zwischenblutung ist oder meine periode. Normalerweise bekomme ich meine periode immer ende/Anfang des Monats aber meine letzte periode bekam ich zirka eine Woche zu früh bedeutet am 20.märz . Ich habe angst das ich schwanger sein könnte.. nehme keine Pille und das Blut ist hellrot und dunkelrot gemischt kann mir jemand helfen?.. Danke im vorrau!

...zur Frage

Was hilft gegen Kreislaufprobleme während der Periode?

Ich habe meine Periode sehr regelmäßig und auch nicht erst seit kurzem (bin schon über 20;-)). Allerdings habe ich immer mal wieder Kreislaufprobleme während meiner Periode. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, wie ich das in den Griff bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?