Periode 11 Tage zu früh?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir fallen zwei Möglichkeiten ein.

  • Samen sollen bis zu 5 Tagen lebendig bleiben (die meisten unserer Kinder wurden vor dem Eisprung gezeugt, weil wir das auch nicht wußten ;-); dann könnte es die Einnistungblutung gewesen sein, daß sich ein befruchtetes Ei einnistet (Nidation, such mal unter diesem Stichwort).

  • oder es ist die richtige Blutung, und die kann sich verfrühen, wenn man zu Beginn des Zyklusses östrogenhaltige Nahrungsmittel zu sich nimmt- wie z.B. Soja, Hefe oder Salbei. Dann baut sich die Schleimhaut früher auf (und provoziert den Eisprung) und wird halt früher wieder abgestoßen.

Danke für die Antwort.Was mich verwirrt und mir auch etwas Angst macht ist,dass am Tampon nichts zu sehen ist.Jedoch jetzt jedes mal beim Wasserlassen Blut am Papier ist

0
@Nicole82

Vielleicht kommt das Blut woanders her? Weiter hinten?

0

Wenn am Tampon nichts war, bzw. dieser sauber war, dann kannst Du innerhalb der Scheide nichts haben. Vielleicht hast Du Dich ausserhalb etwas verletzt, eine kleine Entzuendung oder einen Pickel, welcher beim Abwischen aufgegangen ist.

Habe "sie" mir mal eben genauer angesehen.Konnte keine Verletzung feststellen :/

0

Nur schwache Periode nach erster Pilleneinnahme

Hallo! Ich habe eine Frage. Ich habe mir vor ca. einem Monat die Pille verschreiben lassen. Ab Montag habe ich dann angefangen, das Tampon hineinzutun, weil ich wusste, dass die Periode langsam eintreten sollte. Am Dienstag war dann etwas Blut an dem Tampon und deswegen habe ich an dem Tag auch mit der Pille angefangen. Ich hatte meine Periode dann aber nur ganz schwach unf jetzt ist sie schon so gut wie vorüber... habe ich die Pille evtl zu früh genommen? Habe ich jetzt keinen Schutz? Oder ist das normal?

...zur Frage

Viel Blut im Stuhl...Magendarm-Spiegelung schon hinter mir

Ich frage jetzt mal hier nach, Ärzte haben ja schon zu.

Ich war gerade auf Toilette, hatte ganz normalen Stuhlgang. Weich, keine Schmerzen beim drücken oder ausscheiden des Kots. Dann auf einmal sah ich am Toilettenpapier Blut Oo Ich dachte zuerst, ich hätte meine Tage, was aber auch gar nicht sein kann, hatte die erst vor 2 Wochen. Auch in der Toilette lag Blut und auch nach mehrmaligen abwischen war noch Blut am Papier.

Das gleiche hatte Ich schon mal, war dann auch beim Arzt und wurde untersucht. Es wurde nichts gefunden. Hämoriden würden ja auch weh tun, so wie Ich das von meiner Mutter weiß.

Was soll Ich denn jetzt machen? Ich hatte auch keinen Analverkehr oder sonstiges. Krankenhaus? Nächsten Stuhlgang abwarten? Habt ihr ne Idee?

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Periode erst zu früh, nun zu spät - was ist das?

Hallo ihr lieben, Vorletzten Monat kam meine Regel 4 Tage zu früh,länge und Menge wie immer!! letzten Monat 2Tage zu früh,ab dem 3.Tag stärker als sonst und 6tage lang. Diesen Monat sollte ich sie seit Mittwoch haben, ziehen im Unterleib merke ich, Gewicht geht auch rauf...... Aber mehr noch nicht Hatte das vor 2jahren schon mal, da bekam ich nach 3monaten von Fa die Pille, die Regel Kam und auch wieder regelmäßig Damals wurde Blut abgenommen und Wechseljahre aus geschlossen. Ich weiss helfen könnt ihr mir nicht, aber vielleicht kennt das ja auch jemand. Danke

...zur Frage

Lässt sich die Periode stoppen?

Guten Abend Leute, ich habe mich gerade angemeldet und hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich bin letzte Woche 17 geworden und habe gestern zum ersten Mal die Regel bekommen. Das war ein ziemlicher Schock und ehrlich gesagt, will ich sie wieder loswerden. Ich habe Krämpfe im Bauch, muss ständig auf Toilette weil die Blutung so stark ist und fühle mich total "dreckig". Gibt es eine Möglichkeit das zu beeinflussen? Wenn ich daran denke, dass ich mir das jetzt monatlich antun muss, wird mir übel. Einmal jährlich wäre ja ok, aber doch nicht 5 Tage am Stück alle 4 Wochen :/ Die Frage wirkt vielleicht komisch, aber ich hab mich da bis jetzt nie mit beschäftigt.

...zur Frage

periode-schwarz/sehr dunkel

hallo an alle , ich hab meine periode diesmal eine woche zu früh bekommen . Sie ist auch nicht wie ich sie gewohnt bin ( allerdings war die letzte periode genau die gleiche ) ... Das Blut ist schwarz / sehr dunkel , auch sehr schleimig . Ich hab meine Tage jetzt seitdem ich 12 bin ( bin gerade 14 geworden ) . Könnte es auch eine zwischenblutung sein ??? ( wie sieht so eine zwischenblutung eigentlich genau aus ?? ) Des problem ist das ich bei meiner nächsten periode anfangen wollte die pille zu nehmen , jetzt ist sie aber 8 tage zu früh . Ob ich die pille jetzt nehmen kann oder nicht müsst ihr mir jetzt sagen :))) LG Marie

...zur Frage

braunes schleim statt rotes blut

ich habe gestern gemerkt das aus meiner scheide braunes schleim kommt , alles ist sehr trocken und das braune schleim bleibt in der scheide und kommt nicht raus . Ist das meine periode ? es ist nicht das erste mal das ich meine periode bekomme . ich habe auch schon sex , das kondom ist nie zerrissen oder abgerutzt , habe aber trotzdem angst das ich schwanger sein könnte . ich nehme nicht die pille . ich bin magersüchtig und hatte sehr viel stress in den letzten tagen . ich kann auch nicht zum frauenarzt meine mutter verbietet es mir .

Ist das meine periode oder was ist das ? wird da auch noch normales blut kommen ? ich habe gerade bauchschmerzen bis zu den eierstöcken .

danke schon mal LG Piude

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?