Perga (Bienenbrot ) oder reine Blutenpolle?

2 Antworten

Also die Frage ist differenziert zu beantworten Blütenpollen sind zwar wesentlich nährstoffreicher als Bienenbrot (durch die Fermentation gehen einige Stoffe verloren, zB etwa 50% der zahlreich vorhandenen Vitamin Bs), aber Bienenbrot ist für Allergiker wesentlich besser geeignet.

Also wenn man Allergiker auf Pollen ist, dann sollte man sehr vorsichtig sein mit Blütenpollen.Dann empfiehlt sich eher Bienenbrot. Dieses hat immerhin noch 50% der Vitamin Bs und das ist eine ganze Menge!

grüße

Extreme Kreuz-/Unterleibsschmerzen?

Vorgestern habe ich mein Auto geputzt und kniebelte dabei auf der hinteren Rückbank um die Fußmatten abzusaugen. Als ich aus dem Auto Ausstieg, hatte ich ganz plötzlich einen extremen stechenden Schmerz mittig im Unterleib. Konnte mich gerade noch so auf die Couch schleppen. Nach einer Weile fiel mir auf dass der stechenden Schmerz nur dann auftritt, sobald ich auf mein linkes Bein stehe. Heute sind die schmerzen nach wie vor nicht besser, Laufe in Schonhaltung und mittlerweile habe ich das Gefühl der Schmerz kommt vom Steißbein ziehend nach Vorne. Immer noch nur bei Belastung des linken Beines.

Kurz zu mir, ich bin w, 22 Jahre alt und ansonsten kerngesund. Von meiner Periode kann der Schmerz nicht kommen, das fühlt sich normalerweise ganz anders an, außerdem ist sie nicht fällig.

Ein eingeklemmter Wirbel schmerzt doch nicht nur bei einseitiger Belastung? In Ruhe, im Sitzen/liegen keine Beschwerden.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen und einen Tipp geben woher der Schmerz kommen kann.

...zur Frage

Starken Hunger vor Periode?

Kann das in einem Zusammenhang stehen oder ist das reine Einbildung?

...zur Frage

Johanniskraut oder Passionsblume, was hilft schneller?

Gegen nervliche Belastung wird ja beides empfohlen. Aber was hilft schneller und wirkt besser? Hat jemand mit beidem Erfahungen?

...zur Frage

Nach wieviel Jahren als Nichtraucher hat man wieder eine "reine Weste"?

Ich hab jetzt seit 15 Jaren geraucht. Und erfolgreich aufgehört vor einem halben Jahr! Wie lang dauert es, bis ich wieder im Bezug auf Lungenkrebs eine "reine weste" habe? Also wie lang muss ich warten, bis ich das gleiche Risiko wie jemand habe, der nie geraucht hat? Gibts da einen Richtwert oder hab ich das schon verpasst und habe für immer ein erhöhtes Risiko?

...zur Frage

Sind reine Eiweißshakes besser, als andere Formulardrinks?

Ich bin einige Kilo zu schwer (etwa 25kg) und möchte darum zwar langandauernd aber dennoch schnell abnehmen. Darum habe ich mich über Formulardiäten informiert, bei denen ich Stückweise immer wieder eine Mahlzeit neu einführe und die anderen Mahlzeiten durch einen Drink ersetze. Sind reine Eiweißshakes (z.B. Almased) besser als andere (z.B. Herbalife)?

Gehe ich dem Jojo-Effekt aus dem Weg, wenn ich Mahlzeiten Schrittweise wieder neue einführe? Also von "nur Shakes" auf "Essen mit mal einem Shake"?

...zur Frage

Steifen Nacken und trotzdem Kraftsport machen?

Hallo,

ich habe seit 2 Tagen Schmerzen im Nacken, auf der linke Schulterseite. Ich wurde sogar diese Nacht wach und hatte bei jeder kleinsten Bewegung Schmerzen im Nacken und in der linken Schulter. Als ich dann später wach wurde war es viel besser und der Schmerz war nur noch leicht da bei Kopfbewegungen. Könnte ich jetzt sogar Kraftsport machen oder ist das eher nicht empfehlenswert? Sollte ich besser Abwarten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?