pearl index kupferspirale

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ginaa123,

ich habe mir kürzlich die Gynefix einsetzen lassen, welche allerdings bis zu 5 Jahre hält. Ich habe mich sehr lange Zeit mit dem Thema beschäftigt, da ich unbedingt eine hormonfreie Verhütung haben wollte. Nach langem Suchen bin ich dann im Internet auf die Gynefix gestoßen. Dann habe ich gesehen, dass ein Frauenarzt in meiner Nähe sogar mehrmals im Jahr Gesprächsrunden zum Thema Gynefix führt. Ich habe mich dann sofort dafür angemeldet und war super begeistert davon. Ich konnte alle Fragen persönlich stellen und das hat mich dann noch mehr überzeugt. Die Gynefix hat genau den Gleichen Pearl Index, wie die Pille, ist also genauso sicher und das noch völlig hormonfrei. Ich bin begeistert von der Methode.

Viele Grüße

Unterschiedliche Pearl-Indexe kommen zustande, indem sich auf unterschiedliche Studien bezogen wird. Außerdem gibt es unterschiedliche Modelle der Kupferspirale (s. http://www.kupferspirale.info/modelle-der-kupferspirale) mit unterschiedlichen Schwangerschaftsraten - es wird ein Mittelwert gebildet.

Richtig eingelegt und in der korrekten Position hat die Kupferspirale laut pro familia einen Pearl-Index von 0,3 - 0,8. Die Kupferkette Gynefix hat derzeit den besten Pearl-Index, weil sie aufgrund ihrer Fixierung nicht unbemerkt verrutschen kann.

Das wird dir wohl nur dein Arzt sagen können. Ich gehe davon aus, dass du, wenn die Spirale drin bleibt, von einer Sicherheit wie von der Pille ausgehen kannst.

Außerdem wird der Pearl-Index ja nicht alle drei Monate neu bestimmt. Die Frage ist also schon etwas falsch gestellt.

Was möchtest Du wissen?