Paukenerguß im rechten Ohr...

1 Antwort

Hallo kicker, ich hoffe deinem Sohn geht es mittlerweile wieder gut. Ich habe nur gesehen, dass du noch um eine Antwort bittest.

Zwar bin ich schon 24, aber trotzdem habe ich, sobald ich in einen Zug komme, sofort eine Mittelohrentzündung. Es ist einfach nur schmerzhaft. Mir wurden auch schon 4 Paukenröhrchen gesetzt. Natürlich unter lokaler Beteubung, da ich ja schon älter war. Leider wurde ansonsten noch nichts unternommen, weshalb mein Trommelfell mittlerweile stark geschädigt ist. Mir wurde jetzt gesagt, dass das Trommelfell nun mit einem Teil einer Kopffaszie verstärkt werden muss. Ich hoffe, dass kann man deinem Sohn ersparen.

Deshalb mein Tipp: Die Medikation, die du gibst ist meiner ziemlich ähnlich. Wenn es irgend möglich ist, versuch, dass er inhaliert, oder Dampfbäder macht. Sollten die Schmerzen zu stark werden helfen die Dämpfe einer heißen Zwiebel. Ansonsten trage ich immer einen Schal und gehe mit Mütze aus dem Haus - ich kann mir vorstellen, dass das bei einem 6-jährigen schwierig wird, aber solange es hilft...

Alles Gute für euch!

Was möchtest Du wissen?