Patellaluxation - jetzt noch Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das MRT sagt bestimmt mehr aus als das Röntgenbild. Daher wird dir vorerst nichts übrig bleiben als die Bilder abzuwarten. Hier kann ich dir nur den Tipp geben, dass sich dein Arzt die Bilder selbst anschauen soll, nicht nur den Befund. Der stimmt leider meistens nicht. Bzw. habe ich selbst leider schon sehr oft die Erfahrung machen müssen und kenne dies auch von Freunden.

Was dir gegen Schwellungen und Entzündungen helfen könnte sind Topfenumschläge. Die hab ich 1x am Tag gemacht als ich Knieschmerzen hatte. Kauf dir ganz normalen Topfen, schmier den großzügig rund herum auf dein Knie und wickle dann Frischhaltefolie drüber. Einwirkeit: mind. 1h, dann einfach abwaschen. Es richt jetzt nicht besonders angenehm aber mir hat es geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar ist das normal, dass du noch Schmerzen hast. Durch das Rausrutschen der Kniescheibe wurden ja auch Muskeln etc. überdehnt oder gezerrt und das muss sich erst wieder normalisieren. Wird ein paar Tage dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist nach so kurzer Zeit normal, stell Dich auf noch einige Tage mehr ein. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?