Pastadiät und Intervallernährung?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

1 Antwort

Diese Ernährung wäre eindeutig zu einseitig, zumal Spaghetti mit Pesto an sich nicht so gesund ist. Es enthält viel Fett und Kohlenhydrate. Um langfristig abnehmen zu können, solltest Du auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, wenig Getreide, kein/kaum Zucker, ein wenig Obst und mit Hülsenfrüchten, achten. Natürlich kannst Du ab und an Pasta und Pesto essen, aber eben nicht jeden Tag. Die Getränke sind in Ordnung so. :-) viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?