Passen die Schmerzmittel Targin und Thomapyrin ohne Nebenwirkungen zusammen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich habe mal für Dich beim Apotheken-Wechselcheck diese beiden Medikamente eingegeben und es werden viele, evtl. auftretende kumulierende Nebenwirkungen aufgeführt, wenn Du beide Medikamente gleichzeitig einnimmst

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungs-Check-104131.html?mode=drugCumulativeSideEffectsAll#medanker_risiken*

Ich rate Dir davon ab. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gerdavh 06.08.2014, 08:11

Davon abgesehen, hat Thomapyrin ohnehin eine sehr fragwürdige Zusammensetzung: Diese Schmerztabletten enthalten Coffein, Acetylsalicylsäure und Paracetamol. Allein diese Kombination kann schon zu Unverträglichkeiten führen. lg Gerda

3
Margi52 06.08.2014, 09:57
@gerdavh

Danke für die Antworten, ich nehm diese beiden Medis nicht, sondern fragte wg einer Freundin, um die ich mich sorge. Kann es sein, dass sie davon auch psychisch angegriffen ist, denn sie ist oft ziemlich aggressiv und genervt.

2
kreuzkampus 06.08.2014, 10:38
@Margi52

Kann es sein, dass diese Freundin hier vor ein paar Tagen schon selbst nach Kombinationen/Cocktails mit Targin gefragt hat?

3
Margi52 06.08.2014, 14:03
@kreuzkampus

Nein, das kann nicht sein, diese Frage habe ich gestellt, weil ich mir um diese Freundin Sorgen mache und hätte gern gewusst: Kann es sein, dass sie davon auch psychisch angegriffen ist, denn sie ist oft ziemlich aggressiv und genervt. Glaub mir, ich meine nicht mich damit. Ich bin ein ausgeglichener Mensch. Es geht mir vorrangig um diese Freundin, die einen krebskranken Mann hat, der unter ihrer Aggressivität zu leiden hat.

1

Was möchtest Du wissen?