Paranoide Schizoprenie

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, du kannst nur dann einen Rentenantrag stellen, wenn der Psychiater schriftlich bescheinigt, dass du nicht vollständig erwerbsfähig bist. Lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst auf jeden Fall einen Schwerbehindertengrad zwischen 50 - 80%. ich würde den beantragen, denn damit ist der Rentenantrag leichter. Aber es gilt: Reha vor Rente. Man wird erstmal versuchen, dich wieder einzugliedern und eventuell auch umzuschulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?