Paradontose geht nicht weg?

1 Antwort

Was verstehst du unter einer Reinigung? Eine Professionelle Zahnreinigung wird in D von der gesetzlichen Krankenkasse als Vorbehandlung verlangt, aber die eigentliche Behandlung der Parodontitis ist die offene / geschlossene Kürettage mit Hand- und / oder Ultraschallinstrumenten. Kürettage bitte selbst googlen.

Da ich nicht weiß wie deine Möglichkeiten sind: Geh noch mal zu dem Zahnarzt und lass dich beraten. Hole dir in der Apotheke Pyralvex. Mit einem Wattestäbchen mehrmals täglich auf die entzündeten Stellen tupfen. Hol dir Kamillosan Konzentrat in der Apotheke. Mehrmals täglich spülen. Hol dir Chlorhexamed, aber nicht länger als 1 Woche anwenden. Versuche es mit Ölziehen.

So lange du die Entzündung nicht in den Griff kriegst, brauchst du an eine Zahnfleischtransplantation nicht zu denken.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?