Paracetamol oder Aspirin bei Kopfschmerz?

2 Antworten

...späte Antwort: Sicher gibt es so Einige natürliche Mittel, um den Kopfschmerz zu bekämpfen. Ein Altes heisst: Bitterschokolade bzw. Kakao. Diese sollen nach "nichtpharmazeutischen Studien" die gleiche Wirkung haben, wie oben genannte ...Tabletten.

Einfach mal testen, sicher auch über eine gewisse Zeit, den Jeder erlebt es anders; aber nicht Jeden verraten...pssst!

Ergänzen möchte ich Lena101' Antwort noch mit der Beantwortung Deiner letzten Frage. Es ist vermutlich eher eine Magenreizung durch Aspirin als eine Leberschädigung durch Paracetamol zu erwarten, da die Leber recht "hart im Nehmen" ist. Aber das ist auch die große Gefahr: der Magen, besonders der empfindlichere, warnt zur Genüge, bevor es zu irreversiblen Schäden kommen kann. Die Leber hingegen leidet still, und etwaige erste Beschwerden weisen nicht unbedingt gleich auf die Leber hin.

Deshalb sollte man sich wirklich vor jeder Tabletteneinnahme fragen, ob man den Kopfschmerz nicht auch anders in den Griff bekommt (sh. Lena101' Tipps).

41

Lenas Tipp ist gut, eine in Scheiben geschnittene Kartoffel auf die Stirn und Schläfen gelegt, evtl. fixieren. Eine halbe Stunde Ruhe dazu und der Griff zur Tablette wird vielleicht überflüssig.

0

Welches Schmerzmedikament am besten bei Rückenschmerzen?

Welches Medikament ist am besten bei Rückenschmerzen? Aspirin oder Paracetamol? Am besten eines, das nicht so sehr auf den Magen schlägt.

...zur Frage

Habe ich mir eventuell eine Lebensmittelvergiftung zugezogen?

Hallo Fraganten,

es geht mir seit gestern Abend sehr schlecht und die Symptome werden meines Erachtens immer schlimmer. Ich habe gestern eine Packung Garnellen gekauft und diese dann am Abend gegessen. Wenige Stunden später fingen die Symptome an.. Ich leide unter starken Bauch- Krämpfen, Kopfschmerzen, meine Gelenke tun weh und mein Kopf ist heute sehr schwerfällig. Ich habe leider kein Fieberthermometer, aber mein Körper fühlt sich auch an, als ob er glühen würde. Es war anfänglich nur leichter Durchfall, wo ich mir erst nichts weiter bei dachte, da ich des öfteren Durchfall und Krämpfe erleide. Aber seit dem verzehren der Garnellen gehe ich 1 - 3 mal die Stunde auf die Toilette. Anfangs konnte ich noch sichtbar Kot abführen, doch mittlerweile ist es einfach nur noch eine gelb/bräunliche, wässrige Substanz die ich hinterlasse. Ich kann den Druck auch nicht zurückhalten, sobald ich merke, dass ich auf die Toilette muss, habe ich nur wenige Sekunden diese aufzusuchen, da ich mir ansonsten eventuell in die Hose machen könnte. Der Krampf wird manchesmal so schlimm, dass ich mich mit meiner Kraft in die Badewanne oder die Kacheln kralle.. bisher gab es dann immer ein deutliches gluckern bei mir zu hören und kurz darauf nimmt der Druck derart an, dass es einfach aus mir rausläuft.

Es tut mir leid wenn ich dies sehr bildlich verfasst habe, aber ich versuche so viele Informationen wie möglich zu geben, damit man eventuell eine eventuelle Diagnose findet und sich an diese herantastet.. Zu meinem Hausarzt kann ich nicht gehen, da dieser erst wieder zu Montag geöffnet hat und das nächste Krankenhaus ist ca 30km weit weg. Da komme ich auch nicht so einfach ohne Führerschein hin. Ehe ich hier also nun wirkliche Maßnahmen ergreife, wollte ich erst einmal nachfragen.

Kurz noch etwas zu meiner Person, da dies eventuelle helfen kann. Ich bin männlich, 25 Jahre alt und Nichtraucher. Mein Körperbau ist normal. Ich bin 1,96m groß und wiege gut 107kg.

Ich hoffe wirklich auf Hilfe zu treffen und ich danke euch im vorraus! Ich wünsche außerdem ein schönes, angenehmes Wochenende.

...zur Frage

Kann man Aspirin und Paracelamol zusammen nehmen?

Kann man Aspirin und Paracelamol zusammen nehmen? Ist das nicht ein bisschen viel für den Körper? Eine Freundin macht das immer wenn sie Kopfschmerzen hat. aber ich denke eigentlich müsste doch auch eins reichen und das wäre doch auch nicht so schädlich oder? oder gibt es vielleicht auch eine besser und trotzdem starke alternative?

...zur Frage

Welche Schmerzmittel sind generell zu empfehlen?

Also zB bei Kopfschmerzen, Regelschmerzen etc. Man hört ja jetzt immer mehr, dass Paracetamol schlecht für die Leber ist. Wie sieht es zB mit Ibuprofen und Aspirin aus. Weiß jemand was man da bevorzugen sollte? Hab bis jetzt eigentlich meistens Paracetamol genommen.

...zur Frage

Ist Paracetamol Magen schonend?

Ist Paracetamol eine gute Alternative zu Aspirin, wenn man einen empfindlichen Magen hat?

...zur Frage

Welches Schmerzmittel bei Kopfschmerzen?

Welches Schmerzmittel hilft am besten bei Kopfschmerzen? Es gibt so viele verschiedene wie Paracetamol, Aspirin, Dolormin, welches ist am besten verträglich unnd hilft gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?